Naturpark Schönbuch auf der BUGA in Heilbronn

Am 4. Juli konnten BUGA-Besucher ihre eigene Nisthilfe für Insekten bauen. Die Bohrer standen den ganzen Tag über kaum still und so wurden von den Gartenbegeisterten im Handumdrehen an die 100 Hartholzklötze in „Insektenhotels“ umgewandelt.

 

Naturpark Schönbuch auf BUGA © Mathias Allgäuer 500x300 Naturpark Schönbuch auf der BUGA in Heilbronn

Naturpark Schönbuch auf der BUGA © Mathias Allgäuer

Die Bastelaktion wurde von Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern des Naturparks Schönbuch sowie des Fördervereins Naturpark Schönbuch e.V. am MEPL-Stand veranstaltet. MEPL steht für Maßnahmen- und Entwicklungsplan Ländlicher Raum Baden-Württemberg, welcher sämtliche Förderprogramme des ländlichen Raums zusammenfasst. Neben Förderprogrammen, die beispielsweise die Land- und Forstwirtschaft sowie Umwelt- und Klimaschutz im ländlichen Raum stärken sollen, gehört auch die Naturparkförderung zum MEPL.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung des „Treffpunkt Baden-Württemberg“ in der Fruchtscheune auf der BUGA schauten auch Landtagsabgeordnete am Stand des Naturparks Schönbuch vorbei. Unter Ihnen Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Paul Nemeth MdL.

 

BUGA Landtagsmitglieder  Naturpark Schönbuch auf der BUGA in Heilbronn

Mitglieder des Landtags bei der Ausstellungseröffnung in der Fruchtscheune © Arabella Wolf

 

Ein Beitrag von Naturpark Schönbuch

Naturpark Schönbuch

Im Schloss
72074 Tübingen

Telefon

  • (+49) 07071 / 6026262

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>