Naturparkplan 2030 für den Schönbuch

Ein Naturparkplan beschreibt die räumlichen und topographischen Gegebenheiten des Naturparks und definiert für die nächsten zehn Jahre die Aufgaben und Ziele der Naturparkarbeit. Diese legen die zukünftige Ausrichtung fest und dienen der Naturparkverwaltung zur Orientierung bei der täglichen Arbeit. Ferner bildet der Naturparkplan die zwingende rechtliche Grundlage, um für die Umsetzung der Aufgaben und Ziele Fördermittel zu erhalten.

In einem über einjährigen Prozess entstand der Plan, an dem ganz unterschiedliche Interessengruppen beteiligt waren. Eine Steuerungsgruppe aus den vier Landkreisen, Mitgliedern der Naturparkgemeinden, des Fördervereins Naturpark Schönbuch e.V. und des Forst BW Forstbezirks Schönbuch koordinierte und dirigierte das Vorgehen im Planungsprozess.

In fünf Online-Workshops beteiligten sich 117 Personen aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Land- und Forstwirtschaft sowie Naturschutz. Bei einer Online-Bürgerbefragung nahmen 319 Personen teil und konnten so an der Zukunftsgestaltung „ihres“ Naturparks mitwirken.

Das Planungsbüro neulandplus aus Aulendorf übernahm federführend die Bearbeitung des Naturparkplans. Die Koordination der Arbeiten oblag unserer Naturparkkollegin Arabella Wolf.

In Kürze wird der Naturparkplan als pdf-Datei auf unserer Homepage für alle Interessierte zum Download zur Verfügung stehen.

Ein Beitrag von Naturpark Schönbuch

Naturpark Schönbuch

Schönbuchstraße 4
72074 Tübingen

Telefon

  • (+49) 07071 / 6026262

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>