Empfehlung aus dem Schönbuch: Rote Beete–Salat mit Ziegenfrischkäse

Es ist Zeit, das letzte eingelagerte Gemüse aufzubrauchen. Eine perfekte Kombination mit einem Hauch Frühlingsfrische bietet deshalb unser Rezept des Monats.

 

rote bete salat mit ziegenfrischkaese F3956801id087c163ableckerw440h440cgc Empfehlung aus dem Schönbuch: Rote Beete–Salat mit Ziegenfrischkäse

Rote Beete Salat © Lilli Keller

Zutaten für 4 Personen:

500 g rote Bete

1 Zwiebel

40 g Walnusskerne

2 EL Essig

4 EL trockener Rotwein

Salz, Pfeffer, Zucker

4 EL Walnussöl

100 g Feldsalat

200 g Ziegenfrischkäse (empfehlenswert von den Käsmachern; s. Produkt des Monats)

Zubereitung:

Rote Bete waschen, bedeckt mit Wasser aufkochen und ca. 30 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Walnüsse halbieren. Essig, Rotwein, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl darunter schlagen.
Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Vom Ziegenkäse mit 2 Teelöffeln kleine Klöße abstechen. Rote Bete abgießen, abschrecken und die Haut abziehen. Rote Bete in dünne Scheiben schneiden.
Rote Bete und Salat mischen. Auf Platten anrichten. Vinaigrette darüber gießen. Frischkäse-Klößchen darauf geben und mit Walnüssen bestreuen.

Ein Beitrag von Naturpark Schönbuch

Naturpark Schönbuch

Im Schloss
72074 Tübingen

Telefon

  • (+49) 07071 / 6026262

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>