Wildschweinfleisch – Genuss aus dem Schönbuch

Als eines der wenigen naturbelassenen Nahrungsmittel ist Wild eine gesunde, preis- und hochwertige Fleisch-Alternative. Es leistet einen wertvollen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung, da es frei von künstlichen Hormonzugaben und Medikamentenrückständen, eiweißreich, cholesterinarm und reich an wichtigen Mineralstoffen ist.
Das Wildschwein, auch Schwarzwild genannt, ist zwar ein Vorfahre des Hausschweins, unterscheidet sich jedoch sowohl in der äußeren Erscheinung als auch in der Fleischqualität.

Erich Tomschi 500 300 Wildschweinfleisch   Genuss aus dem Schönbuch

© Erich Tomschi

Das Leben in freier Wildbahn und die natürliche Ernährung aus Kräutern, Eicheln, Bucheckern etc. gewährleisten einen besonders intensiven und würzigen Eigengeschmack. Wildschweinfleisch besitzt im Vergleich mit anderem Wildfleisch einen relativ hohen Fettgehalt und schmeckt daher besonders saftig. Aufgrund der natürlichen Aktivität ist es trotzdem magerer als das Fleisch klassischer Hausschweine und eignet sich gut bei Diäten. Charakteristisch ist die dunkle Farbe des Fleisches, was ebenfalls an der Bewegungsfreiheit liegt und ein Zeichen für Frische und eine hohe Lebensqualität der Tiere ist.

Einkauf und Lagerung

Wildschweinfleisch aus dem Naturpark Schönbuch steht ganzjährig zur Verfügung, wird aber verstärkt von November bis Januar angeboten. Wildschwein können Sie über die Forstämter oder direkt beim Jagdpächter bestellen. Hier können Sie sich sicher sein, dass das Wild tatsächlich aus dem Schönbuch stammt. Kurze Wege garantieren, dass das Fleisch frisch und preiswert zu Ihnen nach Hause gelangt.

Forstamt Tübingen
Telefon: 07071 207-1418 oder 07071 207-1426
a.bumiller@kreis-tuebingen.de
h.herbert@kreis-tuebingen.de
Forst@kreis-tuebingen.de

Forstamt Böblingen
Telefon: 07031 663-1006 / Fax: 07031 663-1029
ju.renz@lrabb.de

Forstamt Reutlingen
Sekretariat Reutlingen – Außenstelle
Telefon: 07121 480-3221 / Fax: 07121 480-1840
Forstamt-Aussenstelle@kreis-reutlingen.de

Forstamt Esslingen
Telefon: 0711 3902-41450

Bitte beachten Sie, dass das Fleisch nicht sofort verfügbar ist und i.d.R. nur ganze Tiere – ab etwa 5 kg Fleisch – erworben werden können. Die Forstämter (außer Forstamt Reutlingen) sind Ihnen bei der Vermittlung eines Metzgers fürs Zerlegen des Tieres gerne behilflich.

Frisches Wildfleisch ist zwei bis drei Tage im Kühlschrank haltbar und eingefroren fünf bis sechs Monate haltbar. Vor dem Einfrieren sollte das Fleisch weder gewaschen noch mariniert werden.

Zubereitung

Das Grillen oder Braten von Wildschwein gehört zu den klassischen Zubereitungsarten. Generell können Sie Wildschweinfleisch für alle Gerichte verwenden, die Sie sonst mit Schweinefleisch zubereiten. Das Fleisch schmeckt besonders zart und saftig, wenn es innen noch leicht rosa gefärbt ist.

Tipp: Probieren Sie unser Rezept des Monats!

 

Ein Beitrag von Naturpark Schönbuch

Naturpark Schönbuch

Im Schloss
72074 Tübingen

Telefon

  • (+49) 07071 / 6026262

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>