An den langen Sommertagen den Naturpark erkunden

Die Sommerzeit ist die Zeit der wärmsten und längsten Tage.

B 170711 BILD An den langen Sommertagen Hieber An den langen Sommertagen den Naturpark erkunden

Gemeinsam mit den Naturparkführen den Sommer erleben

Warum diese schönen langen Tage nicht damit verbringen gemeinsam mit den Naturparkführern verwunschene Plätze im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zu erkunden und dabei Wissenswertes aus der Region zu erfahren?

Die Naturparkführer nehmen ihre Gäste mit zu dem „höchste[n] Mammutbaum Deutschlands“, „Wasserfälle[n] und urwaldartigen Schluchten“ oder „Versteckte[n] Höhlen rund um Löwenstein“. Auch die Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Dies können Frühaufsteher bei meditativen Fitnesswanderungen erfahren. Und wer eher eine Nachteule ist, den lockt vielleicht die Vollmond-Tour auf den Lindelberg. Für die geschichtlich Interessierten geht es auf eine „Reise in die Steinzeit“, es wird das alte Wissen über Weihbüschlkräuter weitergegeben oder man erfährt, was Käsekuchen mit Stubensandstein zu tun hat. Und alle Kinder, die in ihren Sommerferien noch nicht genau wissen was sie unternehmen wollen, können sich zu den unterschiedlichsten Ferienprogrammen im Wald, am Bach und auf dem Bauernhof anmelden.

Diese und weitere Termine finden sich in der „Naturpark aktiv“-Broschüre und auf www.die-naturparkfuehrer.de.

Ein Beitrag von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Marktplatz 8
71540 Murrhardt

Telefon

  • 07192-213-888

Faxnummer

  • 07192-213-880

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>