Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord engagiert sich mit Partnern intensiv fürs Auerhuhn. Das Projekt “Lücken für Küken” gehört zur Biodiversitätsstrategie des Landes Baden-Württemberg.

Immer mehr Wildblumenwiesen entstehen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord – es dürfen noch viel mehr werden. Das Projekt “Blühende Naturparke” gibt es nun landesweit.

Beim Landschaftspflegeprojekt “Herzenssache Natur” liefen im Herbst die zwei letzen Aktionen des Jahres: Trockenmauerpflege in Bühlertal und Ortenauer Landschaftspflegetag in Lautenbach.

Die attraktiven Kletterfelsen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wurden nun in einer neu aufgelegten Kletterbroschüre des Deutschen Alpenvereins vorgestellt.

Schauen Sie sich die Gewinnerfotos vom Fotowettbewerb “Schwarzwald unter der Lupe” an. Über 400 Makroaufnahmen haben die Teilnehmer eingesandt – zum Teil echte Kunstwerke!

Der Wintersport im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord bietet nicht nur Pisten für Skifahrer und Snowboarder. Es gibt auch eine ganze Reihe attraktiver Rodelpisten.

Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist es nicht nur schön, es passiert auch etwas. Wir geben Ihnen einen Überblick über Veranstaltungen des Jahres 2019. Und sicher kommen noch welche hinzu.

Der Naturpark hofft auf den Gewinn des Outdoor Awards der TMBW. Der Sieger wird am 17. Januar auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart bekanntgegeben. Die Trekking-Saison 2018 war sehr erfolgreich.

Die Naturparkversucherle des Naturpark-Wirts Eberhard Junghanns sind ein leckeres Arrangement aus kleinen Amuse-Gueules zur Vorspeise – die Schwarzwälder Antwort auf Tapas.

Ein ganz besonderer Tropfen ist der Steillagenwein “Bühlertaler Engelsfelsen” – ein Spätburgunder vom Engelsberg, dem “Hausberg” des Naturparks Schwarzald Mitte/Nord.