Martin Wangler, Schauspieler, Kabarettist und kreativer Kopf, verkörpert als Kunstfigur Fidelius Waldvogel ein Schwarzwälder Original.

Schwarzwälder Traditionsgerichte servieren zwölf Naturpark-Wirte vom 1. bis 21. September 2021.

Der Baumwipfelpfad in Bad Wildbad und der “Abenteuerwald Sommerberg” bieten Kindern und Familien Spiel, Spaß und Bewegung in der Natur.

Die Schwarzwald-Guides bieten auch im September und Oktober 2021 geführte Wanderungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.

Handgefertigte Fingerpuppen, Eierwärmer und Handpuppen aus Filz in Form von lustigen Wildschweinen machen Freude und eignen sich auch gut als Geschenke.

Bei der Ernte des Getreides für den Naturpark-Laib informierten die Beteiligten über das Brot und seine Herstellung. Nun werden weitere Bäcker für das Projekt gesucht.

Die letzte Naturpark-Vespertour des Jahres findet am 03.08.2021 statt. Ausflügler können sich bei 28 Vespertüten direkt beim Landwirt abholen. Der Inhalt stammt aus eigener Erzeugung oder aus der Region.

Die Gemeinde Lautenbach im Ortenaukreis ist die erste “Blühende Gemeinde” eines neuen Naturpark-Projekts. Ziel ist es, mithilfe der Bürger neue Lebensräume für Insekten im Ort zu schaffen.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord bildet 2021 erstmals Klimabotschafter aus. Sie sollen für die Themen Klimawandel und Klimaschutz sensibilisieren.

Im September und Oktober finden im Gebiet des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord noch sieben Naturpark-Märkte mit regionalen Erzeugnissen statt.

Alexander Kussmaul und Petra Weigel-Kussmaul (Waldgaststätte Turm Fremersberg, Baden-Baden) sowie Patrick Herrmann (Gasthaus Zum Engel, Fischerbach) wurden in den Verein der Naturpark-Wirte aufgenommen.

Rehkarree mit Waldpilzen und Apfelrotkraut schmeckt im Herbst besonders gut.