Broschüre zeigt 20 Lieblingsplätze

Guides9 Broschüre zeigt 20 Lieblingsplätze

Naturpark-Projektmanagerin Stefanie Bäuerle präsentiert die neue Broschüre „20 Lieblingsplätze“, die ab sofort im Naturpark-Info-Shop in Bühlertal erhältlich ist. Foto: Jochen Denker

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums stellen die Schwarzwald-Guides ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze vor. Einheimische und Gäste können sich auf 20 Orte mit beeindruckender Natur, malerischen Landschaften, herrlichen Ausblicken, geologischen Besonderheiten und historischer Bedeutung freuen. Für Naturpark-Projektmanagerin Stefanie Bäuerle sind die Schwarzwald-Guides ein Erfolgsmodell im Naturpark. „Unsere rund 80 aktiven Landschaftsführer sind fest in ihrer Region verwurzelt und bieten seit Jahren spannende Führungen zu den unterschiedlichsten Themen an – von der geologischen Wanderung über Kräutertouren bis hin zu Spaziergängen durch die Tier- und Pflanzenwelt des mittleren und nördlichen Schwarzwalds. Diese Vielfalt wollte der Naturpark anlässlich seines Jubiläums mit der neuen Broschüre „20 Jahre Naturpark – 20 Lieblingsplätze“ zeigen. Jeder der zwanzig Schwarzwald-Guides bietet Führungen zu seinem persönlichen Lieblingsplatz an – vom Falkensteinfelsen über den Schliffkopf bis zu den Streuobstwiesen am Nagolder Katzensteig.

Die Broschüre „20 Jahre Naturpark – 20 Lieblingsplätze“ ist im Naturpark-Info-Shop in Bühlertal, im Online-Shop sowie als Download erhältlich.

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>