Forstminister Peter Hauk gibt Startschuss für Pilotprojekt

Start01 Forstminister Peter Hauk gibt Startschuss für Pilotprojekt

Uwe Baumann, Initiator von Kosmos Schwarzwald (rechts), überreichte Forstminister Peter Hauk symbolisch eine „Wilde-Sau“-Küchenschürze. Fotos: Jochen Denker/Naturpark

Das Pilotprojekt „Wilde Sau“ wird mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg unterstützt. Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, gab im Rahmen eines „Wilde-Sau-Frühstücks“ beim Naturpark-Wirt Restaurant Wolpertinger in Baden-Baden Anfang Oktober den Startschuss für die Naturpark-Wirte-Aktionswochen. Noch bis Ende November stehen bei den rund 20 beteiligten Naturpark-Wirten Wildschweingerichte auf der Speisekarte.

Start02 Forstminister Peter Hauk gibt Startschuss für Pilotprojekt

Freuten sich über den gelungenen Start des Pilotprojekts „Wilde Sau“ (von links): Landesforstpräsident Max Reger, CDU-Landtagsabgeordneter Tobias Wald, Forstminister Peter Hauk und Naturpark-Vorsitzender Klaus Mack.

„Die breite Vermarktung von Wildbret und vor allem von schmackhaften und abwechslungsreichen Wildbret-Produkten rund um das Wildschwein ist uns ein zentrales Anliegen. Die ‚Wilde Sau‘ ist daher im kulinarischen Bereich und im Marketing ein Projekt von landesweiter Bedeutung. Es bringt uns auch einen wichtigen Schritt näher an die Bürger heran – hin zu einer gesunden Ernährung mit regionalen Wildprodukten. Das Nutzen von Naturgütern aus heimischer Jagd muss wieder stärker in der Gesellschaft verankert werden“, sagte Hauk. Vor Ort übergab der Minister einen Zuwendungsbescheid für das Pilotprojekt in Höhe von 246.000 Euro. Die Projektlaufzeit beträgt drei Jahre – umgesetzt wird das Projekt vom Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, inspiriert und begleitet von Uwe Baumann, Initiator von Kosmos Schwarzwald. „Dank der Unterstützung durch das Land Baden-Württemberg können wir ein starkes Netzwerk ganz unterschiedlicher Partner mit ins Boot holen, Wertschöpfungsketten aufbauen und so Wildschweinprodukte nachhaltig In-Wert setzen“, erklärte der Bürgermeister von Bad Wildbad und Vorsitzende des Naturparks, Klaus Mack.

Start03 Forstminister Peter Hauk gibt Startschuss für Pilotprojekt

Forstminister Peter Hauk übergab den Zuwendungsbescheid für das Pilotprojekt „Wilde Sau“ an den Naturpark-Vorsitzenden Klaus Mack und Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker (von rechts).

Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker blickte im Rahmen der Auftaktveranstaltung in die Zukunft. So sollen in den kommenden Monaten für die Netzwerk-Partner sowie für Köche und Hobby-Köche Zerlegekurse, Grill-Workshops und Fortbildungen zum Thema Wildfleisch und Jagd angeboten werden. Auch für Schwarzwald- und Schwarzwildfans wird es interessante Veranstaltungen geben. Ziel aller geplanten Veranstaltungen ist es, den Wert von Schwarzwild-Produkten zu zeigen und Jäger, Metzger und Gastronomen in lokalen und regionalen Wertschöpfungsketten in Beziehung zu setzen.

Mehr Informationen unter www.wilde-sau.net

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>