Freiräume für lichtbedürftige Orchideen schaffen

Seit 1984 betreut der BUND (Ortsgruppe Ettenheim) diese Flächen und hat sie zu einem wahren Kleinod werden lassen. Damit Schmetterlinge, Wildbienen und Co. dort weiter blühende Orchideen und somit ideale Bedingungen vorfinden, müssen die Wiesen regelmäßig gemäht und entbuscht werden. Daher kooperiert der BUND seit Jahren mit dem Naturpark, um möglichst viele Freiwillige für die Aktion in der freien Natur zu begeistern.

Ettenheim01 Freiräume für lichtbedürftige Orchideen schaffen

Die Wiesen müssen regelmäßig gemäht und entbuscht werden. Fotos: Flesch/Naturpark

Gesucht werden tatkräftige Helfer, die in Handarbeit oder dem Balkenmäher gebietsfremde Pflanzen entfernen – wie zum Beispiel die Goldrute. Mit ihrem Einsatz unterstützen sie uns dabei, wertvolle Flächen mit einer großen Vielfalt an seltenen Pflanzen und Tieren zu erhalten und geeignete Lebensräume zu schaffen und zu fördern.

Was benötigen Sie für Ihren Einsatz?

Festes Schuhwerk, Handschuhe und wetterfeste, robuste Kleidung sowie Neugier und Lust an einer Tätigkeit an der frischen Luft. Belohnt werden Sie mit traumhaften Ausblicken über den Schwarzwald bis hinunter in die Rheinebene. Die Arbeitsmaterialien werden gestellt.

Die Aktion beginnt am Donnerstag, 14. September, 9 Uhr statt. Treffpunkt ist am Hundesportplatz (Im Rohrbach) zwischen Ettenheim und Münchweier. Anmeldung beim Naturpark unter Tel. 07223/957715-0.

Ettenheim02 Freiräume für lichtbedürftige Orchideen schaffen

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>