Kürbis-Zwiebel-Quiche (ideal zu neuem Wein)

Rezept5 Kürbis Zwiebel Quiche (ideal zu neuem Wein)

Naturpark-Wirt Christian Lauble vom Gasthaus zur Eiche in Hausach stellt Ihnen das Rezept des Monats vor. Foto: Jochen Denker/Naturpark

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 130 g Butter
  • 250 g Quark (40%)
  • 100 ml Sahne
  • 5 Eier
  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 350 g Zwiebeln
  • Curry, Salz, Pfeffer, Muskat

Pizza- oder Quiche-Form mit 28cm Durchmesser

Zubereitung:

Für den Teig:

Mehl, Butter, 1 Esslöffel Quark, ein Ei und etwas Salz in eine Schüssel geben und zu einer homogenen Masse verkneten. Anschließend den Teig abgedeckt bis zur Verarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung:

Den Kürbis waschen, den Stiel und das Kerngehäuse entfernen – die Schale kann beim Hokkaido-Kürbis mitgegessen werden. Den Kürbis in 7 mm große Würfel schneiden, die Zwiebeln schälen, in dünne Streifen schneiden, mit etwas Öl in einen Topf geben und anschwitzen, bis diese glasig sind. Mit Curry bestäuben – die Currymenge darf nach eigenem Belieben variiert werden – den Kürbis zu den Zwiebeln geben und kurz mit anschwitzen. Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Das Backblech mit Butter oder Margarine gut einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig 3 mm dick auswellen, in die Form legen und den überstehenden Teig abschneiden. Den restlichen Quark mit der Sahne und vier Eiern mixen, mit der etwas abgekühlten Füllung mischen und diese in die Form geben.

Die Quiche kann noch mit etwas fein geriebenem Bergkäse und Parmesan bestreut werden.

Den Ofen auf 170C° Umluft vorheizen und die Quiche etwa 30-40min backen. Wenn sie goldbraun ist, herausnehmen und lauwarm servieren.

Guten Appetit wünscht Ihnen

Ihr Naturpark-Wirt

Christian Lauble

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>