Landtagsabgeordneter besucht Pilotprojekt

111111233333 Landtagsabgeordneter besucht Pilotprojekt

Landtagsabgeordneter Ernst Kopp (SPD) besucht die Grundschule Hilpertsau in Gernsbach (Landkreis Rastatt)

Der Landtagsabgeordnete Ernst Kopp (SPD) hat sich Ende Mai über das Konzept der Naturpark-Schulen an der Grundschule Hilpertsau in Gernsbach (Landkreis Rastatt) informiert. Gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Knittel ließ sich der Landtagsabgeordnete von den Schülern, Lehrerinnen und der Umweltpädagogin des Naturparks, Manuela Riedling, die verschiedenen Unterrichtsmodule erklären. Kopp zeigte sich vom Konzept begeistert und lobte die Stadt Gernsbach für die Entscheidung, das Projekt finanziell zu unterstützen.
Die Grundschule Hilpertsau wird die erste Naturpark-Schule im Gebiet des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Seit kurzem läuft das Zertifizierungsverfahren, und die Kinder erkunden mit Begeisterung die Natur in ihrer unmittelbaren Umgebung. In unterschiedlichen Unterrichtsmodulen lernen sie, wie Heu gemacht wird, welche Tiere eine Blumenwiese bevölkern und wie Kräutergel hergestellt wird. Ziel des Projekts ist es, Kindern praxisbezogen Themen aus Natur und Kultur im Umfeld der Schule zu vermitteln. Fest eingebunden sind außerschulische Partner wie Obst- und Gartenbauvereine, Kräuterpädagogen, Handwerker und Landwirte – oder auch die Großeltern der Kinder.
Nach Abschluss aller Module soll die Grundschule Hilpertsau Anfang des kommenden Schuljahrs offiziell vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) als erste Naturpark-Schule im Gebiet des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord ausgezeichnet werden.

image 2015 06 17 18 Landtagsabgeordneter besucht Pilotprojekt

Lässt sich die verschiedenen Unterrichtsmodule erklären: Landtagsabgeordneter Ernst Kopp (SPD) und Umweltpädagogin Manuela Riedling (Naturpark). Foto: Naturpark

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>