Lauwarme Schokowürfel mit Zwetschgen und Zimtparfait

Wenn vor der Türe ein eisiger Wind weht, dann wünscht sich so mancher Wanderer hinein in eine warme Stube. Ein heißes Getränk und etwas Süßes wärmen kalte Gemüter dann ganz schnell wieder auf. Der Naturpark-Wirt “Berghotel Mummelsee” stellt im Rezept des Monats ein passendes Dessert vor: Lauwarme Schokowürfel mit Zwetschgen und Zimtparfait.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schokowürfel

  • 310 g Zucker
  • 430 g Butter
  • 440 g Schokolade
  • 10 Eier
  • 250 g Mondamin

Butter und Schokolade im Wasserbad auflösen. Zucker mit den Eiern schaumig schlagen, Butter und Schokolade unterrühren. In eine rechteckige Form füllen und bei 180 Grad Celsius zirka 20 Minuten backen.

Zwetschgen

Zucker karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen. Zwetschgen dazugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Mit Zwetschgenwasser aromatisieren.

Zimtparfait

  • 6 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 30 g gemahlener Zimt
  • 600 g Sahne

Eigelb und Zucker im Wasserbad schaumig schlagen. Sahne steif schlagen und unter die Eier-Zucker-Masse heben. Zimt dazugeben. In eine Form füllen und für fünf Stunden gefrieren lassen.

Guten Appetit!

Rezept01 Lauwarme Schokowürfel mit Zwetschgen und Zimtparfait

Süßer Genuss in der kalten Jahreszeit: Lauwarme Schokowürfel mit eingelegten Zwetschgen und Zimtparfait. Foto: pr

Berghotel Mummelsee

Schwarzwaldhochstraße 11
77889 Seebach

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>