Mathias Schott

Mathias Schott Head of Marketing Duravit Mathias Schott

Mathias Schott ist Head of Marketing bei Duravit, einem Naturpark-Partner der ersten Stunde und Förderer eines neuen Pilotprojekts zum Ausgleich von Treibhausgas-Emissionen. Foto: Duravit

Mathias Schott ist seit mehr als 30 Jahren bei Duravit. Als Head of Marketing ist er für die internationalen Marketingaktivitäten der gesamten Duravit-Gruppe verantwortlich und war von Anfang an für die Partnerschaft mit dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord zuständig.

Duravit ist gerade in ein Pilotprojekt des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord eingestiegen, das den Ausgleich von Treibhausgas-Emissionen durch den Aufbau von Humus fördert. Was gab den Ausschlag dazu?

Die Reduzierung von CO2-Emissionen und die Ressourcenschonung sind ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeitsstrategie von Duravit. Unsere regionale Verbundenheit und die große landwirtschaftliche Geschichte der Region machen das Projekt sehr spannend.

Wie werden Ihre Gelder in diesem Projekt eingesetzt?

Ein nachhaltig angelegtes Projekt wie dieses zusammen mit dem gemeinwohl-orientierten Unternehmen Positerra eignet sich ideal für uns. Duravit unterstützt aktiv den Humusaufbau in der Landwirtschaft. Es beginnt mit der Entnahme von Bodenproben und geht bis zur Verteilung von entsprechendem Saatgut an die Landwirte und einer Vergütung für ihren Humusaufbau.

Mittlerweile gibt es weltweit zahlreiche Ausgleichsprojekte. Warum gerade dieses?

Duravit und den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord verbindet eine lange Geschichte und langjährige Zusammenarbeit. Es ist für uns von besonderer Bedeutung, die lokalen Landwirte in unserer Heimatregion einzubinden und zu unterstützen und so dazu beizutragen, die Natur in der Region nachhaltig zu erhalten und zu stärken.

Nachhaltigkeit ist seit Jahren strategischer Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Duravit. Auf welche Weise setzen Sie das außerdem um?

Duravit legt bei der Entwicklung und Fertigung größten Wert auf Präzision und Nachhaltigkeit. Wir sind von der Qualität unserer Produkte so überzeugt, dass wir eine lebenslange Garantie auf unsere Keramiken bieten. Weiterhin wird an allen Standorten permanent mit Projekten zur Ressourcenschonung beigetragen, im Arbeitsalltag setzen wir auf nachhaltige Alternative

Duravit unterstützt den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord von Anfang an. Was macht den Naturpark für Sie zu einem so attraktiven Partner?

Unsere Heimat im Schwarzwald ist ein wichtiger Bestandteil unserer Identität und Geschichte. Es finden sich viele Parallelen zum Unternehmen. Der Schwarzwald ist die Heimat des Auerhahns, der Teil unseres Logos ist, Holz stellt für uns eine wichtige Ressource in der Möbelentwicklung dar, so dass wir bestrebt sind, die Natur zu erhalten. Als großes Unternehmen in der Region trägt Duravit Verantwortung für die Gesellschaft und Kultur, aber genauso auch für die Natur und ist stolz, diese zu tragen und dabei einen so wertvollen Partner an der Seite zu haben.

Als international aufgestelltes Unternehmen bekennt sich Duravit seit über 200 Jahren zum Standort Hornberg. Was hält Sie im Schwarzwald?

Seit jeher ist der Schwarzwald unser Hauptstandort und diese lange Historie verankert sich im Kern der Marke Duravit. Handwerkskunst, Qualitätsdenken und ein hoher Grad an Präzision sind seit jeher zuhause. Gleichzeitig schaffen wir als großes Unternehmen in der Region zahlreiche Arbeitsplätze, was unsere soziale Verantwortung widerspiegelt.

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>