Naturpark-Geschäftsstelle zieht nach Bühlertal

Mitgliederversammlung Naturpark Geschäftsstelle zieht nach Bühlertal

Stellvertretender Naturpark-Vorsitzender Siegfried Scheffold, Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker, Naturpark-Vorsitzender Jürgen Bäuerle, Bühlertals Bürgermeister Hans-Peter Braun und Tino Rettig von der Tourist-Information Bühlertal (von links) freuen sich über das Votum der Mitgliederversammlung. Foto: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Die Geschäftsstelle des Naturparks zieht um: Vom jetzigen Standort auf dem Ruhestein geht es für die Mitarbeiter Ende kommenden Jahres nach Bühlertal (Landkreis Rastatt). Das haben die Mitglieder des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord in einer eigens einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung Ende September mit großer Mehrheit beschlossen. Sie folgten damit der Empfehlung des Gesamtvorstands, die dieser auf seiner Sitzung im August 2014 ausgesprochen hatte. Die neue Geschäftsstelle soll nach erfolgtem Umbau im „Haus des Gastes“ in Bühlertal untergebracht werden.
Der Naturpark-Vorsitzende und Rastatter Landrat Jürgen Bäuerle freute sich über die Entscheidung der Mitgliederversammlung. „Wir haben eine Reihe sehr guter Angebote bekommen. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile bin ich der Überzeugung, dass wir in Bühlertal die besten Entwicklungsmöglichkeiten haben“, ist sich Bäuerle sicher. Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker sieht großes Potenzial für den Naturpark an einer der Haupteingangsachsen in den Schwarzwald, wenn das Gebäude zu einem Naturpark-Haus weiterentwickelt wird.

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>