Neu im Sortiment: der Naturpark-Sekt

Naturpark-Sekt01

Prickelndes Erlebnis: der neue Naturpark-Sekt.

Eigens für den Naturpark hatte die Baden-Badener Winzergenossenschaft bereits eine eigene Wein-Edition aufgelegt: die Naturpark-Weine. Jetzt wurde das Sortiment erweitert: Der neue Naturpark-Sekt – ein trockener Neuweierer Rieslingsekt Schloss Rodeck – rundet das Angebot edler Tropfen aus dem Naturpark ab und zeigt eine weitere Genussfacette der Schwarzwälder Kulturlandschaft. „Der Naturpark-Sekt hat einen feinfruchtigen Duft, ist spritzig im Geschmack und im Abgang schlank und elegant. Eben ein rassiger Rieslingsekt“, schwärmte Thomas Goth, Geschäftsführer der Baden-Badener WG bei der Vorstellung des Naturpark-Sekts in der neuen Naturpark-Geschäftsstelle in Bühlertal. Dort ist der neue Qualitätssekt im Info-Shop erhältlich – in der 0,75 l und in der 0,2 l Flasche. Übrigens: Am besten schmeckt der Naturpark-Sekt bei fünf bis sieben Grad Serviertemperatur. Weitere Informationen unter www.naturparkschwarzwald.de.

Naturpark-Sekt03

Geschäftsführer Thomas Goth (links) und Rüdiger Ernst von der Baden-Badener WG präsentieren den neuen Naturpark-Sekt. Fotos: Naturpark

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert