Schwarzwald-Guides starten in die Saison

Guides

Die Schwarzwald-Guides im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord bieten geführte Ausflüge in die Natur an – von der Wildkräutertour bis zur Vollmond-Wanderung. Symbolfoto: Joachim Gerstner/compusign

Dank stark rückläufiger Inzidenzen in der Region sind touristische Führungen mit bis zu 20 Personen seit kurzem wieder möglich. Nach einer langen, Corona bedingten Pause bieten deshalb auch viele Schwarzwald-Guides wieder geführte Wanderungen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord an. Das Programm der kommenden Wochen kann sich sehen lassen – von der Wildkräutertour über die Supervollmond-Wanderung bis hin zum Hexentanz rund um den Schartenberg ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„Wir freuen uns zusammen mit unseren Schwarzwald-Guides, dass es jetzt wieder richtig los geht. Wer der Region, seiner Geschichte und Kultur auf die Spur gehen möchte, sollte sich für eine geführte Wanderung mit unseren zertifizierten Natur- und Landschaftsführern anmelden“, wirbt Stefanie Bäuerle für spannende Exkursionen in die Natur des Schwarzwalds. Die Projektmanagerin betreut die rund 80 aktiven Schwarzwald-Guides zwischen Karlsruhe und Pforzheim im Norden und Ettenheim und Rottweil im Süden des Naturparks. Wer an einer geführten Tour teilnehmen möchte, muss sich vorab für die jeweilige Veranstaltung direkt beim Guide anmelden. Es gelten weiterhin die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Alle Touren der Schwarzwald-Guides finden Sie im Naturpark-Veranstaltungskalender unter:

www.naturparkschwarzwald.blog

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert