Tank- und Rastplätze für Insekten

Oest

Naturpark-Projektmanagerin Lilli Wahli übergibt eine Blumenwiesenpaten-Urkunde an Matthias Pape, Geschäftsführer Oest Tankstellen GmbH & Co. KG. Foto: Naturpark

Das Unternehmen Oest Tankstellen GmbH & Co. KG mit Sitz in Freudenstadt ist neuer Blumenwiesenpate im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Lilli Wahli, Projektmanagerin „Blühender Naturpark“, übergab Anfang Mai vor der AVIA-Tankstelle in Dornhan eine entsprechende Urkunde an Geschäftsführer Matthias Pape. Im Anschluss säten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens eine rund 1.200 Quadratmeter große Fläche mit Wildblumensamen ein – im Herbst sollen weitere 1.500 Quadratmeter folgen. Ziel des Projekts „Blühender Naturpark“ ist es, durch die Aussaat gebietsheimischer Saatmischungen innerörtliche Flächen optisch und ökologisch aufzuwerten. Die Oest-Tankstellen GmbH ist bereits das 18. Unternehmen, das seit Beginn des Projekts im Jahr 2016 eine Blumenwiesenpatenschaft im Naturpark abgeschlossen hat. „Natur- und Umweltschutz ist ein wichtiger Baustein unserer Unternehmensphilosophie. Uns gefiel die Idee, ein Rast- und Tankstellennetz für Insekten zu schaffen. Der Naturpark ist hierfür der ideale Partner. Zukünftig möchten wir weitere Flächen rund um unsere Tankstellen einsäen“, erklärte Geschäftsführer Matthias Pape. Die AVIA-Tankstelle in Dornhan wird in Kürze im Innen- und Außenbereich modern umgestaltet – zukünftig sollen regionale Produkte in einem Dorfladen erhältlich sein. „Mit dem Naturpark hatten wir hier bereits gute Gespräche und sind nun in der gemeinsam Umsetzung“, so Pape weiter.

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert