VALOR-Lehrpläne werden entwickelt

Markt3 VALOR Lehrpläne werden entwickelt

Das VALOR-Projekt zielt darauf ab, einen Rahmen für berufliche Fähigkeiten für eine widerstandsfähige und nachhaltige Landwirtschaft zu entwickeln. Symbolfotos: Jochen Denker/Naturpark

Für das Online-Kursangebot von VALOR werden nun auf Grundlage der Qualitätsrichtlinien die Lehrpläne entwickelt. Ziel ist es, im Rahmen des Projekts „VALOR“ Landwirtinnen und Landwirte sowie weitere Interessensgruppen auf die sich ändernden Rahmenbedingungen in der Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte – in erster Linie Nahrungsmittel – vorzubereiten und bei der Weiterentwicklung zu unterstützen.  Es werden zwei verschiedene Lehrpläne für zwei verschiedene Onlinekurse entwickelt:

  1. Lehrplan „Manager*in für widerstandsfähige und nachhaltige Landwirtschaft”
  2. Lehrplan „Techniker*in für widerstandsfähige und nachhaltige Landwirtschaft“

Beide Onlinekurse, die sich aus diesen Lehrplänen heraus ergeben, sollen von interessierten Landwirtinnen, Landwirten, Nachwuchskräften und Hochschulangehörigen getestet werden. Dies soll im Laufe des Jahres beginnen. Die Lernangebote werden zunächst in allen VALOR-Partnerländern von den dortigen Partnereinrichtungen erprobt. Im Anschluss soll es möglich sein, dass weitere Ausbildungseinrichtungen im landwirtschaftlichen Bereich die Kurse anbieten, um eine Ausbildung im Bereich der widerstandsfähigen und nachhaltigen Landwirtschaft in ihren Einrichtungen durchzuführen. Die Ausbildung kann leicht von allen Bildungseinrichtungen, beispielsweise Hochschulen und Berufsschulen, organisiert werden, da diese Institutionen in der Regel bereits über die entsprechende Infrastruktur und Erfahrungen verfügen. Darüber hinaus können je nach den Themen des Lehrplans auch andere Einrichtungen mit eingebunden werden, um den spezifischen Bedürfnissen der Ausbilderinnen und Ausbilder sowie der Auszubildenden gerecht zu werden. Studienbesuche und Praxiserfahrungen werden als ergänzender Teil der Ausbildung empfohlen. Zudem wird derzeit ein Online-Learning-Tool entwickelt.

Wenn Sie Interesse haben, unsere Kurse auszuprobieren, melden Sie sich gerne bei einem der beiden VALOR-Partner in Deutschland, also entweder dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord oder bei INTEGRA Filder e.V.

Die VALOR-Kurse werden zertifiziert sein und sind damit europaweit auf Grundlage des Europäischen Referenzrahmen für berufliche Bildung anerkannt.

Über VALOR

Landschaft1 VALOR Lehrpläne werden entwickelt

Landwirtinnen und Landwirten sollen durch spezielle, frei zugängliche Online-Trainingskurse weitergebildet werden.

Hintergrundinformationen:

Das VALOR-Projekt, das von der Europäischen Union durch das Erasmus+ Programm kofinanziert wird, ist ein dreijähriges Projekt, das darauf abzielt, einen Rahmen für berufliche Fähigkeiten für eine widerstandsfähige und nachhaltige Landwirtschaft zu entwickeln und jungen Landwirtinnen und Landwirten durch spezielle, frei zugängliche Online-Trainingskurse weiterzubilden. VALOR wird von der Nationalparkverwaltung Gran Sasso-Laga in Zusammenarbeit mit der Verwaltungsstelle des Nationalparks Olympus (Griechenland), dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, der Universität Thessalien (Griechenland), der Universität Stefan cel Mare (Rumänien) und internationalen Partnern wie der Makro Management Development Consulting Company (Türkei), dem Centre for Forest Science and Technology of Catalonia (Spanien), Synthesis Center for Research and Education Ltd (Zypern) und Integra Filder (Deutschland) koordiniert.

Ein Beitrag von Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord

Naturpark Schwarzwald

Hauptstraße 94
77830 Bühlertal

Telefon

  • 072239577150

Faxnummer

  • 0722395771519

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>