Der in die Jahre gekommene Weinwanderweg in den Oberdollendorfer Weinbergen soll bis Ende des Jahres erneuert werden.

10 interaktive Stationen laden auf dem neuen Entdeckerpfad durch den Heisternbusch ein, das eigene Handeln zu hinterfragen. Vom Wald lernen, Globale Solidarität und Lenken & Handeln sind nur einige der Themen, mit denen sich der Weg befasst. Aber kommen Sie selbst und schauen!

Erfahren Sie auf der ca. 1,2 km langen Strecke an 7 interaktiven Stationen mehr über die interessante Fläche des ehemaligen Basaltabbaugebiets Himberger See.

Regionale Produkte im Siebengebirge gibt es kaum? Das stimmt nicht!!! Sieben Informationselemente vermitteln auf einer Strecke von ca. 6,5 km anschaulich aktuelle Sachverhalte rund um die vielfältigen regionalen Erzeugnisse im Naturpark Siebengebirge.

Unter dem Motto “Eine Landschaft – eine Entstehung – zwei Naturparke!” fanden im Oktober zwei Gemeinschaftsveranstaltungen der Naturparke Siebengebirge und Rhein-Westerwald statt.

Zum vorerst letzten Mal fand in diesem September der beliebte, vom Landschaftsverband Rheinland geförderte, Obstwiesenpädagogiktag mit der Biologischen Station im Rhein-Sieg-Kreis und Schloss Hagerhof statt.

Draußen-Unterricht – was gibt es Schöneres? Das durften auch die Schülerinnen und Schüler der Johann-Lemmerz-Schule in Königswinter erleben. Gemeinsam ging es auf Forscherreise in den Wald und auf die Wiese.

TAG DER REGIONALEN PRODUKTE IM NATURPARK SIEBENGEBIRGE am Sonntag, 31.10.2021 von 11 bis 16 Uhr auf dem großen Wanderparkplatz auf der Margarethenhöhe in Königswinter.

Der Verein der Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer e. V. entwickelt Projekte zur Nachhaltigkeit, organisiert die qualitätsvolle Weiterbildung seiner Mitglieder, trägt mit seiner Öffentlichkeitsarbeit aktiv zum Umweltverständnis bei und kooperiert mit Akteuren ähnlicher Zielsetzung in der Region Siebengebirge/ Rhein-Sieg.