Unsere Naturpark-Schlaufüchse

Schlaufüchse 500x300 Unsere Naturpark Schlaufüchse

Ingrid Küsgens

Die Naturpark-Forschergruppe „Schlaufüchse“ unter der Leitung von Geographin Ingrid Küsgens war wieder unterwegs.

Bei bestem Wetter erkundete die Naturforschergruppe dieses Mal den Wald in Niederpleis. Dabei waren die unterschiedlichen Bäume mit ihren Blättern und Früchten natürlich das primäre Forschungsobjekt. Doch auch die vielen Mistkäfer auf dem Weg waren für die Jungforscher ganz besonders spannend. Darüber hinaus gab es auch noch vieles weitere zu entdecken, wie zum Beispiel die Galle einer Buchengallmücke.

Viel Spaß hatten die Kinder auch beim Fichtenzapfenweitwurf, und als Erinnerung an den Waldbesuch nahmen die Schlaufüchse ein selbstgestaltetes Waldbild mit nach Hause.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>