Wanderweg G5 – “Hühnerberg – Bergbau auf Zeit”

Oberhau Feldweg 500x300 Wanderweg G5   Hühnerberg   Bergbau auf Zeit

Naturpark Siebengebirge

Die Bedeutung der Steinhauerei im Siebengebirge zeigt viele Facetten und hat Industrien blühen und untergehen sehen. So auch im Oberhau rund um Eudenbach. Bis in die 50er und 60er Jahre des 20. Jahrhunderts gab es Brüche, die weit verteilt zwischen Aegidienberg, Asbach, Uckerath und Bennerscheid lagen. Sie waren durch die damalige Bröltalbahn erschlossen und transportierten, neben Personenverkehr, das Gestein zum Weitertransport an den Rhein.

Auf der Tour, die vorbei führt am Basaltsteinwerk Hühnerberg, bekommen Sie einen Einblick in das Leben zur damaligen Zeit, bewandern einen Teil der ehemaligen Bröltalbahn-Strecke, und haben in Gratzfeld die Möglichkeit eines Abstechers zur alten Sammlerscheune, in der Geschichte lebendig wird (Anmeldung erforderlich unter 0174 9536214).

Die Tour hat eine Streckenlänge von 9,4 km (ca. 2,5 Stunden). Offizieller Startpunkt ist der Parkplatz an der Eudenbacher Kirche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>