Zeit- und Wegemarken des VVS aus 150 Jahren

Veranstaltungsdatum: 09.08.2020 10:00 - 13:00

Warum ist das Nachtigallental für den VVS so wichtig und wer hat es erfunden?

Was hat ein preußischer Professor für Bergbaukunde mit dem Siebengebirge zu tun?

Dracheenfelsbahn, Drachenburg, Restaurant auf dem Plateau und andere teils abenteuerliche Bebauung; Nutzen oder Schaden für Naturschutz und den VVS? Gunnar Behrendt lädt zu dieser ca. 5 km langen Wanderung ein und gibt zu all diesen Fragen Antworten.

Treffpunkt / Anreise:
Talstation Drachenfelsbahn
Drachenfelsstr. 51
53639 Königswinter

GPS: 50° 40' 28.09164" N, 7° 11' 54.15828" E

Anbieter: Verscönerungsverein für das Siebengebirge, Gunnar Behrendt

Preis: kostenfrei

Registrierungsbedingung: nicht erforderlich

Zielgruppe: Erwachsene

Links:

www.vv-siebengebirge.de

Zusatzinfo: BITTE INFORMIEREN SICH SICH VORAB BEIM ANBIETER, OB DIE VERANSTALTUNG PLANMÄSSIG STATTFINDEN WIRD.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>