Wege in die HEIMAT

Heimat Gehlweiler groß Wege in die HEIMAT

(c) Naturpark Soonwald-Nahe

Sonntag, 26. April 2015 – 13.30 Uhr

Wer in den Hunsrück reist wird 300 Dörfer finden – und keines davon heißt Schabbach.“ (Edgar Reitz)

Wer sich von dem Film „Die andere Heimat“ hat faszinieren lassen, den werden mit Sicherheit auch die Original-Schauplätze magisch anziehen! Auf einer ca. 12km langen Wanderung werden Sie ausgewählte Motive der verschiedenen Drehorte auf Anhieb wieder erkennen, die Sie mit Sicherheit in ihren Bann ziehen.

 

Ort: rund um Gehlweiler

Dauer: ca. 5-6 Stunden

Zielgruppe: wanderbegeisterte Fans des Films „Die andere Heimat“

Schwierigkeit: mittel, die Strecken ist nicht barrierefrei – festes Schuhwerk wird empfohlen

Weit. Termine: Sonntag, 30.08.15, 13.30 Uhr

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten: 10,00 € pro Person, Gruppenpreis (10 bis max. 20 Personen) 100,00 €

Anmeldung: Rudolf Hoidn, Tel. 0171 4741387, rudolf.hoidn@t-online.de

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Soonwald-Nahe

Naturpark Soonwald-Nahe

Ludwigstraße 3-5
55469 Simmern

Telefon

  • (+49) 06761 – 82662

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>