Unsere Naturparkführerinnen und Naturparkführer freuen sich darauf, Ihnen im März wieder interessante Führungen durch den erwachenden Spessart anzubieten.

Kartierungen und Schnittmaßnahmen der alten Streuobstbestände wurden bereits umgesetzt.

Am 6.2. trafen sich 20 Interessierte am Forsthaus „Echterspfahl“ bei Weibersbrunn. Dort gingen sie mit dem Naturpark Ranger Andreas Gries auf die Suche nach Tierspuren.