Die neuen Ausgaben von Bayerns Natur-Podcast führen in den Lohrer Stadtwald, auf die Weikertswiese bei Rechtenbach und zu den Wasserbüffeln ins Hafenlohrtal.

Gebietsbetreuer Torsten Ruf stellte Ende Juli die seltenen Wiesenknopf-Ameisenbläulinge bei einem Spaziergang rund um Schöllkrippen vor.

Was eine Steckdose, ein Vogelnest und ein Mahlbaum mit Wildschweinen zu tun haben, erklärte Naturpark-Ranger Andreas Gries bei einer Exkursion für Familien Anfang Juli in Heigenbrücken.

Knapp 30 frischgebackene Abiturient:innen der FOS/BOS Aschaffenburg sowie drei ihrer Lehrer unterstützten Ende Juli das Naturparkteam bei der Rückdrängung des giftigen Wasserkreuzkrauts.

Unsere Naturparkführerinnen und Naturparkführer freuen sich darauf, Ihnen im August wieder interessante Führungen durch den Spessart anzubieten.