Alte Bäume digital erleben: Neue Spessart-App führt zu alten Baumriesen

Die Bayerischen Staatsforsten haben eine neue Webseite entwickelt, die Besuchern und Einheimischen die Spessartwälder näher bringt. Um die Anwendung nutzen zu können, reicht ein internetfähiges Smartphone oder Tablet. Auch zuhause auf dem PC unter www.wald-im-spessart.de können sich Interessierte schon mal einen ersten Überblick verschaffen.

csm 191111 Instagram Methusalem e33124140e Alte Bäume digital erleben: Neue Spessart App führt zu alten Baumriesen

Sogenannte Methusalembäume können mit der neuen App beim Spaziergang im Wald detailliert erkundet werden (Foto: BaySF).

Zur Realisierung der neuen Spessart-App haben Expertinnen und Experten in den letzten Monaten alle dicken und bemerkenswerten Bäume in 25 Staatswaldrevieren des Spessarts kartiert und digital verortet. Herausgekommen ist eine Übersichtskarte mit mehr als 600 „Charakterbäumen“. Besonders bemerkenswerte Bäume werden in der App genauer beschrieben. Zum Start bietet die Anwendung fünf Wanderrouten an, um einige der Highlights im Spessart selbst erwandern zu können. Unterwegs können über die App Informationen zu speziellen Stationen abgerufen werden. Auch Parkplätze und Einkerhmöglichkeiten wurden aufgenommen.

In den kommenden Monaten werden die Inhalte der App laufend weiterentwickelt und angereichert.

Infos unter www.wald-im-spessart.de

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>