Bewerbung des Spessarts für Förderprogramm LEADER geht weiter

Leaderplus klein Bewerbung des Spessarts für Förderprogramm LEADER geht weiter

Förderprogramm LEADER

Trotz einzelner Absagen von Kommunen wird die Bewerbung der Lokalen Aktionsgruppe Spessart für das europäische Förderprogramm für ländliche Räume LEADER fortgeführt. Bei erfolgreicher Bewerbung könnten in den nächsten sechs Jahren Fördergelder in Höhe von über einer Million Euro in die Region geholt werden. Zudem würde die regionale Zusammenarbeit gestärkt.

Die Initiative wird u.a. vom Naturpark Spessart, den Regionalmanagements der Landkreise AB und MSP sowie 36 Kommunen getragen und von einer landkreisübergreifenden Steuerungsgruppe koordiniert. Die Steuerungsgruppe hatte einstimmig für die Weiterführung der Bewerbungsaktivitäten gestimmt.

Wolfgang Fuchs, LEADER-Manager für Unterfranken (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) ermutigte die Steuerungsgruppe, ihre Bewerbung fortzuführen. Die Signale vom zuständigen Staatsministerium seien positiv und Wolfgang Fuchs räumt der Bewerbung gute Chancen ein. Zudem wurde bereits viel Arbeit investiert, so hat schon ein umfangreiches Beteiligungsverfahren stattgefunden, bei dem interessierte Akteure ihre Ideen und Vorschläge für die zukünftige Entwicklung des Spessarts bei Workshops und Themenforen einbringen konnten.
Diese Ideen und Projektvorschläge werden nun von der Steuerungsgruppe in Abstimmung mit den möglichen Projektträgern weiter ausgearbeitet und gemeinsam mit dem Münchner Beratungsbüro FUTOUR zu einer lokalen Entwicklungsstrategie (LES) verdichtet. Diese Strategie umfasst Handlungsfelder und Entwicklungsziele für die Region und ist die Grundlage für die Bewerbung bei LEADER. Die Strategie muss bis Ende November 2014 beim Ministerium eingereicht werden.

Ein wichtiger Meilenstein wird die für Ende September geplante Vereinsgründung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) “Spessart” sein. In der LAG schließen sich die beteiligenden Kommunen, aber auch Vereine, Initiativen, Unternehmen und Privatpersonen zusammen, um die lokale Entwicklungsstrategie und Förderprojekte umzusetzen.

Die Steuerungsgruppe wird die Öffentlichkeit über die weiteren Aktivitäten auf dem Laufenden halten. Alle Akteure aus der Region sind herzlich eingeladen, sich mit Ideen und Wünschen einzubringen. Informationen zum Bewerbungsverfahren und die Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens finden Interessierte unter http://www.naturpark-spessart.de/aktuell/leader.php.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an

Herrn Dr. Oliver Kaiser, oliver.kaiser@naturpark-spessart.de, Tel. 09351 6034-46

 

LAG Workshop in Eschau Elisabeth Kluin Bewerbung des Spessarts für Förderprogramm LEADER geht weiter

LAG-Workshop in Eschau, Elisabeth Kluin

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>