„Biberwildnis“ … Unverzichtbare Wasseroasen in Zeiten des Klimawandels

Veranstaltungsdatum: 20.10.2019 10:00 - 12:00

biber 620x420 „Biberwildnis“ ... Unverzichtbare Wasseroasen in Zeiten des Klimawandels

Biberbaby (Foto: Berit Arendt)

Biber erschaffen durch ihre einzigartige, landschaftsverändernde Lebensweise wertvollste Naturoasen: Auenlandschaften! Diese durch intensive Landnutzung des Menschen selten gewordenen wasserreichen Lebensräume gewinnen in Zeiten des Klimawandels nun zunehmend an Bedeutung – für Mensch & Natur. Das wollen wir uns bei einer spannenden Exkursion in ein einzigartiges Biberrevier näher anschauen… und natürlich auch so manch seltenes Exponat, das mit im Gepäck ist!

Anmeldung bis 13.10.2019 bei Berit Arendt, Biberfachberatung, Umweltbildung & Naturforschung
Tel.: 06020 970019, E-Mail: spessart-fachwerk@gmx.de

Treffpunkt: Einfahrt Forstweg zum NSG “Kaltengrund” in Neuhütten (gegenüber Bahnviadukt) direkt an der ST2317 zwischen Neuhütten und Heigenbrücken (Karte)

Beginn: Sonntag, 20.10.2019, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr (2 – 2,5h)

Kosten: 5,00 €/Person, Kinder sind eingeladen!

Bitte ein Fernglas und wettergerechte Kleidung mitbringen. Kl. Vesper empfehlenswert

Weitere Infos unter www.spessart-fachwerk.de

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>