Die LBV-Kreisgruppe Aschaffenburg und die Streuobstinitiative Schlaraffenburger laden am Samstag den 5. Oktober in Aschaffenburg zu einem erlebnisreichen Tag rund ums Streuobst ein.

Lernen Sie alles über die Limousinrindern kennen und stellen Sie selbst Butter her.

4 Gewinner eines Wettbewerbs der bayerischen Tourismuskampagne “Sehnssuchtsshop” besuchten im August Lohr und kamen in den Genuss einer individuellen Führung mit dem Naturpark-Ranger Andreas Schätzlein.

In der Region Mainfranken/Spessart und dem angrenzendem Odenwald gibt es mittlerweile eine deutschlandweit einmalige Dichte an 3D-Parcours für das Bogenschießen. Seit Dezember 2018 sind es in einem Umkreis von 50-60 km sieben 3D-Bogenparcours! Das Projekt ist deutschlandweit in dieser Form einmalig!

Ab 3. Juli gibt es bei den Scherenburg-Festspielen in Gemünden wieder vielseitige Kulturveranstaltungen zu erleben…!

Im Landkreis Main-Spessart hat vor einigen Wochen eine neue Freizeit-Buslinie den Betreib aufgenommen. Der „Main-SpessartSprinter“ verkehrt bis zum 6. Oktober 2019 an Wochenenden und Feiertagen zwischen Hasloch und Lohr a.Main. Er führt einen Fahrradanhänger mit, der bis zu 16 Fahrrädern transportieren kann.

Die Stadt Marktheidenfeld eröffnet am Samstag, 27. April 2019 den 2. Abschnitt des Europäischen Kulturweges Marktheidenfeld.

Lassen Sie sich am 1. und 2. Adventswochenende auf dem Spessart-Adventsmarkt an der Bayrischen Schanz verzaubern. Auch der Naturpark ist mit seinen Naturparkführern vor Ort.

Erkunden Sie mit der Biber-Fachfrau Berit Arendt den Lebensraum des Bibers in seinem einzigartigen Revier!

Am 9. September gibt es rund um Burgsinn Touren für Wanderer und Biker mit kulinarischen Angeboten auf der Strecke.

Der Naturpark Spessart Erlebnistipp für den August ist der Knochengarten in Haibach. Der Abenteuerspielplatz bietet viel Raum, um sich richtig auszutoben.

Unser Erlebnistipp für den Juli, der neu eröffnete Streuobsterlebnispfad Schöllkrippen. Hier ist es möglich Neues zu erfahren oder einfach mal zu entspannen.

Erfahren Sie mehr über die Richtlinien der Flora-Fauna-Habitate und was den Hochspessart als ein solches zu einem hervorragenden Ziel für Wanderer macht.

Rauch steigt auf über dem Spessartwald in Frammersbach… zu Pfingsten ein untrügliches Zeichen, dass das vom Kegelsportclub (KSC) Frammersbach betriebene Köhler-Fest in vollem Gange ist. Auch heuer sind wieder vier Tage Festbetrieb in natürlicher und origineller Atmosphäre rund um den Kohlenmeiler mitten im Frammersbacher Wald (in Richtung Wiesen) angesagt. Vom 18. bis zum 21. Mai

Erfahren Sie anhand des Beispiels ´Naturwaldreservat Schubertswald´was ein Naturschutzgebiet ausmacht und warum sie so wichtig sind. Erleben Sie die Vielfältigkeit des Schubertswald auf eigene Faust bei einem entspannten Spaziergang oder kleinen Wanderung.

Wandern Sie im Naturschutzgebiet “Ruine Homburg” und entdecken Sie die “Gewöhnliche Kuhschelle” in all ihrer Frühjahrspracht.

Das neue Jahresprogramm des Naturpark Spessart ist ab sofort bei den beiden Naturparkverwaltungen, Gemeinden und touristischen Partnern kostenlos erhältlich. Es enthält 259 unterhaltsame Veranstaltungen und Exkursionen.

Auch in diesem Jahr können Sie an den Adventswochenenden wieder im idyllischen Ambiente der Spessartwälder attraktive Weihnachtsmärkte besuchen. Wir haben einige Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt.

Gerade jetzt im Herbst lohnt sich ein Besuch des Klingenberger Esskastanien-Lehrpfads. Auf informative und unterhaltsame Weise vermitteln hier dreizehn Informationstafeln alles Wissenswerte um die Edel- oder Esskastanie. Gleichzeitig besticht der Rundweg durch herrliche Ausblicke auf Klingenberg und das Maintal.

Gehen Sie mit Naturparkführerin Melanie Weippert am 14. September auf Entdeckungsreise und bestaunen Sie die einzigartige Natur des Spessarts. Die Safari bietet für Naturliebhaber einen ganzen Tag voller besonderer Orte und Geschichten.

Am Sonntag, den 20. August feiert der Wildpark “Alte Fasanerie” sein 50-jähriges Jubiläum. Der Förderverein Wildpark und das Forstamt Hanau-Wolfgang laden alle Interessierten zum großen Wald- und Jubiläumsfest nach Klein-Auheim bei Hanau ein.

Bgeleiten Sie am 18. Juni die Naturparkführerin Christina Schurk bei einer stimmungsvollen Entdeckungsreise auf dem Haibacher Waldlehrpfad.

Einen sportlichen Ausflug mit Klettermöglichkeit bietet der Churfrankensteig, der zwischen Klingenberg und Erlenbach am Main inmitten von Weinbergterrassen und Steinbrüchen verläuft.

Zwar gehört der Spessart eher zu den niedrigeren Mittelgebirgen, doch gibt es bei entsprechender Schneelage auch hier attraktive Angebote für Wintersportler. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor…

Das neue Jahresprogramm des Naturpark Spessart ist ab sofort bei den beiden Naturparkverwaltungen, Gemeinden und touristischen Partnern kostenlos erhältlich. Es enthält knapp 300 unterhaltsame Veranstaltungen und Exkursionen.

Top