Der Naturpark präsentiert sich auf Märkten und Messen

 Der Naturpark präsentiert sich auf Märkten und Messen

Der Naturpark auf dem Apfelmarkt in Elsenfeld (v.l. Monika Bodirsky, Svenja Fischer, Andreas Schätzlein)

 

In den letzten Wochen haben sich Naturpark-Ranger, Gebietsbetreuer, Naturparkführer und Bundesfreiwillige auf mehreren Veranstaltungen präsentiert. Dazu zählte der Streuobsttag in Kreuzwertheim, der Ökomarkt in Aschaffenburg (gemeinsamer Infostand mit Spessartbund), der Regionalmarkt in Dorfprozelten, die Mainfrankenmesse in Würzburg und der regionale Apfelmarkt in Elsenfeld.

Mit dabei waren umfangreiches Informationsmaterial für die Standbesucher, Spiele für Kinder und als Hingucker der präparierte Luchs und der Biber. Die ausgestopften Tiere lockten zahlreiche Menschen an die Infostände und so mancher Besucher hätte die Tierpäparate mit dem flauschigen Fell am liebesten durchgeknuddelt. Um dauerhaft kahle Stellen im Fell der Tiere zu vermeiden, mussten die Standbetreuer daher ab und an die Begeisterung etwas bremsen.

Auf dem Regionalmarkt in Dorfprozelten präsentierte das Naturparkteam zudem das neue Samenerntegerät eBeetle und erläuterte den Einsatz im Naturschutz.
Und auf dem Apfelmarkt in Elsenfeld bot der Naturpark Wurstprodukte der Marke Grünland Spessart an. Zu kaufen gab es leckere Grünlandspessart-Beißer von der Metzgerei Häuser aus Aschaffenburg und verschiedene Lamm-Aufstriche von der Bio-Schäferei Tausch aus Bergrothenfels. Die Regionalmarke Grünland Spessart wurde 2011 vom Naturpark mitbegründet und steht für eine regionale und artgerechte Freilandhaltung von Weidetieren, die auch dem Naturschutz zu Gute kommt.

Die Präsentaion auf den Infoständen hat dem Naturparkteam viel Spaß gemacht, wir konnten viele interessante Gespräche mit Besuchern führen und Fragen zum Naturpark Spessart und der Naturparkarbeit beantworten.
Wer die Naturparkmitbarbeiter und Naturparkführer persönlich kennenlernen möchte, hat hierzu Gelegenheit beim Adventsmarkt auf der Bayrischen Schanz am 1. und 2. Adventswochenende.

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>