Lehrkräfte besuchten Feuchtwiesen-Erlebnispfad

Speziell für Lehrkräfte der umliegenden Schulen bot der Naturpark Spessart am 28. April eine Führung auf dem neuen Feuchtwiesen-Erlebnispfad in Frammersbach an. Die Ressonanz war erfreulich und so konnte Geschäftsführer Oliver Kaiser 25 Lehrerinnen und Lehrer von Grund- und Mittelschulen sowie einige Naturparkführerinnen begrüßen.

Angeregt hatte die Fachexkursion das Kollegium der Grundschule in Partenstein, das schon seit Jahren eng mit dem Naturpark Spessart kooperiert. So wurde die Partensteiner Schule 2007 als erste offizielle Naturparkschule in Deutschland ausgezeichnet.

Bei der zweistündigen Exkursion erläuterte der Gewässerbiologe das didaktische Konzept des Erlebnispfads und stellte einen Großteil der 23 Stationen vor. Dabei vermittelte Oliver Kaiser auch Hintergrundinformationen und gab Anregungen, wie die Stationen und die behandelten Themen in den Unterricht bzw. eine Schulexkursion integriert werden können. Die Lehrerinnen und Lehrer nahmen die Anregungen dankbar auf und berichteten ihrerseits von bereits durchgeführten Exkursionen auf dem Pfad und dem positiven Feedback der Schüler.

P1180023 Lehrkräfte besuchten Feuchtwiesen Erlebnispfad

Der “Wasserspion” gibt Einblicke in das Unterwasserleben des Mühlkanals (Bild: Sören Richter)

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Der Feuchtwiesen-Erlebnispfad  wurde 2014 eröffnet und führt auf mehren Kilometern entlang des Lohrbaches. Die 23 Stationen befassen sich mit der Ökologie und den Bewohnern der Feuchtwiesen und Bäche. Die Stationen sind zum größtenteils interaktiv gestaltet und vermitteln so Informationen auf spielerische Art und Weise.

P1180017 Lehrkräfte besuchten Feuchtwiesen Erlebnispfad

Lehrkräfte erkunden den Feuchtwiesen-Erlebnispfad Frammersbach (Bild: Sören Richter)

Weitere Informationen zum Erlebnispfad finden Sie auf der Webseite des Naturparks, dort können Sie auch ein Faltblatt herunterladen. Das Naturpark-Team gibt bei Fragen gerne Auskunft und unterstützt gemeinsam mit den Naturparkführern Schulen und Kindergärten bei der Planung und Durchführung von Ausflügen und Exkursionen (Tel. 09351 603446).

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>