26. Juli: Magische Orte erleben – Naturdenkmal Trettstein

Gehen Sie mit Magdalena Döblinger auf eine geologische Expedition zum Naturdenkmal Trettstein. Vorbei am Baumhaushotel Seemühle windet sich der kleine Pfad zu dem Wasserfall Trettstein. Hier, zwischen Spessart und Rhön, hat sich der Eidenbach tief in den Buntsandstein hineingegraben und schuf dabei ein Juwel von Fleckchen Erde. Die Naturpark- und Gästeführerin stellt Ihnen im Rahmen des gut zweistündigen Spaziergangs Geologie und Pflanzen vor und bringt Ihnen die unverwechselbare Magie dieses idyllischen Ortes näher.

Die Kosten für die Führung betragen 6,00 € pro Person, bitte festes Schuhwerk mitbringen! Um Anmeldung wird gebeten (e-Mail: magdalena@weinmaerchen.de oder Tel.: 09358/970248).

Treffpunkt ist am 26.07.2015 um 15:00 Uhr der Parkplatz am Ortsausgang von 97782 Gräfendorf, Landstraße Nr. ST2302 in Richtung Michelau/Waizenbach. Der Parkplatz liegt auf der linken Straßeseite in einer Kurve (Treffpunkt wird ausgeschildert).

 

Trettstein klein 26. Juli: Magische Orte erleben   Naturdenkmal Trettstein

Wasserfall Trettstein Gräfendorf Foto: O. Kaiser

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>