Nasse Lehrerfortbildung am Wassererlebnishaus Rieneck

Naturparke Neuigkeiten am 16. Mai 2019

Referent Oliver Kaiser, Geschäftsführer des Naturparkvereins, stellte den 14 Teilnehmer das Angebot des Wassererlebnishauses in Rieneck vor und gab praktische Tipps für den Besuch mit Schulklassen und Kindergruppen. Die Fortbildung entstand aus einer Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt des Landkreises Main-Spessart, sowie mit der Naturpark-Spessart-Grundschule in Partenstein.

Fortbildung Wassererlebnishaus Foto A. Schätzlein 620x413 Nasse Lehrerfortbildung am Wassererlebnishaus Rieneck

Die Kinder waren voller Begeisteung mit dabei. (Foto: A. Schätzlein)

Grundschulpädagogen, Naturpark-Ranger und ehrenamtliche Naturparkführer haben am letzten Donnerstag an einer Fortbildung des Naturpark Spessart am Wassererlebnishaus in Rieneck teilgenommen. Die Fortbildung entstand aus einer Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt des Landkreises Main-Spessart, sowie mit der Naturpark-Spessart-Grundschule in Partenstein. Der Naturparkverein kooperiert seit über 10 Jahren eng mit der Partensteiner Grundschule und gestaltet regelmäßig Unterrichtseinheiten sowie Fortbildungen für Lehrkräfte.

Referent Oliver Kaiser, Geschäftsführer des Naturparkvereins, stellte den 14 Teilnehmer das Angebot des Wassererlebnishauses in Rieneck vor und gab praktische Tipps für den Besuch mit Schulklassen und Kindergruppen.
Das ehemalige Trinkwassergebäude der Stadt Rieneck im Fließenbachtal bietet seit 2012 Informationen und Mitmach-Stationen rund um das Thema Wasser an, zum Beispiel ein großes Hochwassermodell. Oliver Kaiser erläuterte den Teilnehmern der Fortbildung zudem Bodenfilter- und Versickerungsmodelle, eine Wasserkaskade und große Holzmodelle von Wassertieren.

Der Gewässerbiologe stellte beim gemeinsamen Keschern im benachbarten Fließenbach lebenden Gewässertiere wie Köcherfliegen- und Eintagsfliegenlarven, Strudelwürmer und Bachflohkrebse vor.
Das nasse Wetter tat der guten Laune der Seminarteilnehmer keinen Abbruch. Alle gingen tropfnass, aber zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken und Anregungen nach Hause!

Das Wassererlebnishaus Rieneck steht für jedermann offen und kann jederzeit kostenlos besucht werden. Ein Faltblatt mit Infos gibt es bei der Stadt Rieneck, der Naturparkverwaltung und unter www.naturpark-spessart.de/aktuell/bestellungen/prospekte.php

 

Fortbildung Wassererlebnishaus 2 Foto A. Schätzlein 620x475 Nasse Lehrerfortbildung am Wassererlebnishaus Rieneck

Ein aus einem Gullischacht geretteter Feuersalamander war das besondere Highlight für die Besucher. (Foto: A. Schätzlein)

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>