Naturparkführerin Melanie Weippert

Melanie Weippert2 Naturparkführerin Melanie Weippert

Naturparkführerin Melanie Weippert

Melanie Weippert, seit 2016 ausgebildete Naturparkführerin, lebt seit rund 10 Jahren im Spessart und hat ihre neue Heimat bestens kennen- und lieben gelernt. Und das nicht zuletzt durch ihre Hobbys „Natur & Wandern“. Diese Leidenschaft teilt sie mit allen Mitgliedern ihrer Patchwork-Familie: ihrem Mann, einem gebürtigen Aschaffenburger, sowie ihren beiden Stiefkindern.

Das Leben der mittlerweile 39-Jährigen war seit ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau geprägt von Ortswechseln und immer neuen beruflichen Herausforderungen. Unbeständigkeit ist im Hotelgewerbe tatsächlich ein ungeschriebenes Gesetz – genauso wie die Freude an Fremdsprachen und Auslandserfahrungen. „Aber: auch wenn die Abenteuerlust noch so groß ist, sehnt sich das Herz nach einer Heimat.“ Die hat Melanie Weippert nun im Spessart gefunden. Gerade die lautlosen und heimlichen Attraktionen dieses Naturparks haben es ihr angetan.

Nach dem Ausstieg aus der Hotelbranche vor 10 Jahren, anschließend mehrjähriger Berufserfahrung als Vorstandsassistentin und später als Innovationsmanagerin ist sie mittlerweile selbständig im Bereich Veranstaltungen. Sie konzipiert und setzt für ihre Kunden Events, Tagungen und Workshops um – mit einem hohen Anspruch an Kreativität und Authenzität.

Kreativität und Authenzität sind auch ihre Treiber in privaten Projekten: Im November 2016 veröffentlichte sie über den Karin Fischer Verlag ihren ersten Lyrikband „Inspiration“.

Melanie Weippert lässt sich gerne inspirieren, am liebsten von der Natur. Deswegen entschied sie sich 2016 für die Ausbildung zur Naturparkführerin. Als „Botschafterin der Natur“ ist ihre Motivation, Menschen den Spessart näher zu bringen und seine Geschichte, Vielfalt und Attraktivität immer wieder neu zu entdecken. Dafür bietet sie im Jahresprogramm 2017 einige Führungen und – ihr Lieblingsprojekt – eine Spessart-Safari an: „Das Besondere daran ist die Gruppengröße von max. 10 Personen sowie ein Bus, mit dem ich einen großen Radius schaffe und meinen Gästen einen ganzen Tag lang Lieblingsorte, besondere Menschen und einheimische Speisen meiner Heimat präsentiere.“

Die Inspirationsquelle Natur spielt auch für künftige Ideen die zentrale Rolle. So könnte z. B. ein Projekt ein Spessart-Crashkurs sein, bei dem sowohl Einheimische als auch Zugezogene den Spessart spielerisch kennenlernen, um nach einer kleinen Prüfung stolzer Besitzer des Zertifikats „Spessart-Kenner“ zu werden. Genauso denkt sie über Angebote an Firmen nach, Innovations- und Ideenworkshops in der Natur durchzuführen, um neben der Generierung von Arbeitsergebnissen gleichzeitig tolle Naturerlebnisse und das Bewusstsein für Umwelt und Natur zu schaffen.

Ganz konrket bietet Melanie Weippert 2017 noch folgende Führungen im Rahmen unseres Jahresprogramms an:

 

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>