Neue Ziegen im Hafenlohrtal

Reinhold Tausch aus Bergrothenfels ist nicht nur Schäfer und seit einigen Monaten Wasserbüffelhalter, er beweidet mit Gallowayrindern auch eine weitere Naturschutzfläche an den Dianateichen im Hafenlohrtal. Auf der knapp 2 ha großen Weidefläche wurden 2007 standortfremde Fichten entfernt. Durch die Zersetzung der Nadelsstreu ist der Boden recht nährstoffreich, sodass Brombeeren sich stark ausgebreitet haben – trotz regelmäßiger Pflegemaßnahmen und der Beweidung. Um den hartnäckigen Brombeersträuchern verstärkt auf den Leib zu rücken, wurden nun 4 Ziegen angeschafft, die künftig mit den Galloways die Fläche beweiden.

Ziegen eignen sich besonders gut für die Bekämpfung von Brombeeren oder jungen Gehölzen, da sie gerne an deren Blätter fressen und sich auch nicht von Stacheln oder Dornen abschrecken lassen.

Ziegen im Hafenlohrtal Naturpark Spessart Neue Ziegen im Hafenlohrtal

Ziegen an den Dianateichen im Hafenlohrtal, Naturpark Spessart

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>