Streuobst-Erlebnispfad Schöllkrippen

Erlebnistipp am 18. Juni 2018

Für Juli empfiehlt das Naturpark-Team den Besuch des neuen Streuobst-Erlebnispfads in Schöllkrippen. Der Anfang Juni eröffnete Erlebnispfad umfasst 14 Stationen und verläuft östlich von Schöllkrippen durch Streuobstbestände und Wiesen, weshalb festes Schuhwerk empfohlen wird.

Streuobstwiesen sind zentrale Kulturlandschaftselemente und wichtige Biotope im Kahlgrund. Der Erlebnispfad widmet sich ihrer Entstehungs- und Nutzungsgeschichte, stellt typische Pflanzen und Tierarten vor und bringt den Besuchern diese faszinierende Welt auf spielerische und unterhaltsame Weise näher. Aufgrund vieler interaktiver Elemente ist der Pfad auch für Kinder attraktiv.

Der Startpunkt des etwa zwei Kilometer langen Rundwegs liegt oberhalb des Schützenhauses beim Bauwagen des Abbelwoi-Stammtischs Schöllkrippen. Kostenfreie Parkmöglichkeiten sind am Sportgelände an der Häfner-Ohnhaus-Straße vorhanden (etwa 500 m entfernt von der Eingangstation). Auch mit dem ÖPNV ist eine Anreisen möglich, z.B. mit der Kahlgrundbahn (www.die-bembel.de) oder der Buslinie ab Hauptbahnhof Aschaffenburg.

Wer sich nach dem Besuch der Streuobstpfads abkühlen möchte, dem sei das Naturerlebnisbad Schöllkrippen empfohlen. Weitere Informationen gibt´s in einem Faltblatt, dass hier heruntergeladen werden kann.

 

IMG 0018 940x626 Streuobst Erlebnispfad Schöllkrippen

Streuobwiesenpfad Schöllkrippen (Foto: Matthias Elsinger)

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>