Strietwald – Auf den Spuren der Königlich Bayrischen Forstanstalt

Veranstaltugnsdatum: 27.07.2018

Christina Schurk1 Strietwald   Auf den Spuren der Königlich Bayrischen Forstanstalt

Naturparkführerin Christina Schurk

Die Forsthochschule Aschaffenburg (1819 – 1910) nutzte den Strietwald für Studien-, Lehr- und Forschungszwecke.
Das Ergebnis: viele über 100 Jahre alte Bäume und echte Exoten wie z.B. der Tulpenbaum oder der Mammutbaum.
Wir laden Sie ein zu einem NaTour-Erlebnis in Stadtnähe.

Bitte anmelden bis zum 23. Juli 2018 bei Christina Schurk & Melanie Weippert, Tel.: 06021 8663962
Für sonstige Informationen: Telefon: 0176 23556698; E-Mail: christina.schurk@gmx.de
Beginn und Dauer: Freitag, 27. Juli, 18:00 Uhr, Ende: 21:00 Uhr, ca. 3 Stunden, 6 km
Treffpunkt: Parkplatz Nordfriedhof, Konradstraße 50, 63741 Aschaffenburg-Strietwald
Preis: 4,00 €/Person, inkl. kleiner Verpflegung. Kinder frei.

Ggf. Sitzunterlage sowie Regen- und nach Bedarf Insektenschutz mitbringen!

 

schurk strietwald 940x529 Strietwald   Auf den Spuren der Königlich Bayrischen Forstanstalt

Im Strietwald Neues entdecken (Foto: Christina Schurk)

Ein Beitrag von Naturpark Spessart

Naturpark Spessart

Frankfurter Str. 4
97737 Gemünden am Main

Telefon

  • (+49) 09351 603446

Faxnummer

  • (+49) 09351 602491

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>