SOLANUM

Ein kulturell-kulinarisches Festival mitten in Rheinsberg zu feiern – nicht weniger war das Ziel, ein Erfolg auf ganzer Linie das Ergebnis!

Solanum579 300x180 SOLANUM

 

 

 

 

 

 

 

Die von Sehnsüchten nach Natur, Ruhe und Freiheit „geplagten“ Städter im erdigen Brandenburg aufzunehmen, mit ihnen zu feiern, trinken, streiten und essen, hatten sich die InnitiatorInnen von SOLANUM als Vision fixiert.

Ein roter Faden des Festivals war die regionale Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte und deren vielseitig veredelte Qualität. So konnte man genießen, sowohl kulturell als auch kulinarisch; man konnte sich aber auch bilden oder entspannt zurücklehnen. Für alles, was uns gut tut ließ sich an diesen 4 Tagen mindestens ein Platz finden.

Brandenburg als BIO-(Schul?)-Garten von Berlin wahrzunehmen und diese Vision zur Realität werden zu lassen, war in den Tagen von SOLANUM keine Fiktion oder Idee einiger Spinner sondern real. Nahrungsmittel wegen ihres Geschmacks, ihrer Qualität und ihrer Regionalität auszuwählen, war den Besuchern wichtiger als deren Preis. Diesen Ansatz auch in die nächsten Generationen zu tragen, verschreibt sicht der Verein Solanum e.V. mit Projekten, die ganzjährig weiterlaufen.

Auch der Naturpark war an mehreren Standorten mit seinen verschieden anmutenden Akteuren, die doch dem selben Ziel folgen, am Markttag des Festivals vertreten.

Solanum577 300x180 SOLANUM

 

 

 

 

 

 

 

So hatten sich Naturpark-Förderverein und –Verwaltung im stillen Garten zusammen mit der Rheinsberger Preussenquelle entschleunigt dem Thema Wasser gewidmet. Familien konnten hier Mineralwasser verkosten aber auch die Beschaffenheit und das Innenleben der unterschiedlichsten Wasserformen unseres Naturparks untersuchen.

Solanum570 300x180 SOLANUM

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Naturwacht hatte sich hingegen auf dem Triangelplatz Juniorranger und KollegInnen aus dem ganzen Bundesland zur Unterstützung herbeigeholt, um die Geheimnisse rund um das Getreidekorn spielerisch mit Kindern zu beleuchten.

 

links:

Solanum e. V.

GemüseAckerdemie

ZuTisch

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>