Entstehung eines Obstbaumes

Veranstaltungsdatum: 26.03.2022 09:00

Entstehung Obstbaum Landschaftspflegeverbandb Entstehung eines Obstbaumes

Entstehung Obstbaum © Landschaftspflegeverband

 

26.03.              Sa

 

Die Apfelvielfalt ist groß. In Deutschland gibt es einschließlich der Lokalsorten nahezu 3.000 Apfelsorten. Doch wie wird aus genau diesem einen Apfel wieder ein Baum? Einfach den Kern in den Boden stecken und abwarten?
An diesem Vormittag wollen wir dem Geheimnis der Sortenvermehrung von Obstbäumen und dem Erhalt von „alten Sorten“ auf die Spur kommen. Wir treffen uns auf einer Streuobstwiese und erfahren Wissenswertes zu Sorten, zum Veredeln und zum richtigen Pflanzen. Alles wird praktisch probiert.

Wer möchte, kann seinen selbstveredelten Obstbaum mit nach Hause nehmen und einpflanzen. Bitte bei der Anmeldung angeben, wie viele Hoch- und Halbstämme gewünscht sind (6 €/ Bäumchen, vor Ort zu entrichten). Werkzeug wird gestellt.

09.00 Uhr, Bodelwitz – Streuobstwiese am Seebacher Weg, Referentin: Ariane Viller, Baumwartin, 4 Std., 25 €/Pers. zuzgl. Bäumchen

Informationen: Landschaftspflegeverband “Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale” e.V.,

Tel./Fax: 03647/419101, info@lpv-schiefergebirge.de, www.lpv-schiefergebirge.de

 

Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Wurzbacher Straße 16
07338 Leutenberg

Telefon

  • (+49) 0361/573925090

Faxnummer

  • (+49) 0361/573925099

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>