Vom Wundersamen und Alltäglichen – Lernen in Bewegung

Fliegenpilz 620x462 Vom Wundersamen und Alltäglichen   Lernen in Bewegung

Versteckter Geselle im Moos

Ausflugstipp des Monats: Wanderung mit der Pilzfrau in  Gräfenwarth

 Die „Pilzfrau“ spinnt einen feinen Faden aus fantasievollen Geschichten. Herrliche Ausblicke erwarten uns auf dem Pilzerlebnispfad in Gräfenwarth. Es gibt viel zu entdecken. Sehen, staunen und den Geschichten der „Pilzfrau“ lauschen. Wie kamen die Pilze zu ihren Namen?  WelchesVersprechen gab der junge Jägersmann der Flutengöttin?

Rätsel und Spiele verkürzen den Weg bis zum nächsten Rastplatz. Zur Erinnerung an einen schönen Tag können die fantasievollen Geschichten als „Pilzmärchenbuch“ erworben werden.

Geeignet für Schulklassen, Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Treffpunkt: 13.00 Uhr, Parkplatz  Ortseingang  Gräfenwarth (von Saalburg kommend),

Dauer 3 Std.,

Teilnehmergebühr 5,00 €/Pers.,

Mindestteilnehmerzahl: 15 Pers.                          

Anmeldung ist erforderlich bei:  Naturführerin  Annette Jacob, Tel. 036652/35247 

Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Wanderung mit ungewöhnlichen Geschichten!

Ein Beitrag von Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Wurzbacher Straße 16
07338 Leutenberg

Telefon

  • (+49) 0361/573925090

Faxnummer

  • (+49) 0361/573925099

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>