Bildung für nachhaltige Entwicklung will Menschen in die Lage versetzen, nachhaltig zu denken und zu handeln und passt in besonderer Weise in das Aufgabenspektrum der Naturparke.

Wirtschaftlich erfolgreich sein mit Lebensmitteln aus alten, gefährdeten Sorten und Rassen: Wie das geht und wie Naturparke dadurch zum Erhalt ihrer Kultur- und Naturlandschaften beitragen, zeigen wir Ihnen anhand zahlreicher Beispiele.

Nicht erst seit Corona ist das Schlagwort Digitalisierung auch in der Umweltbildung und Bildung für nachhaltiger Entwicklung angekommen. Schienen die Bereiche „Digitales“ und „Naturerfahrung“ sich früher auszuschließen, werden aktuell mehr und mehr die Chancen und Potentiale durch die Einbindung moderner Medien gesehen.

Die aktuell 104 Naturparke in Deutschland decken 28 Prozent der Bundesfläche ab und sind Heimat für ca. 18 Mio. Menschen. Rund 220 der 294 Landkreise liegen vollständig oder anteilig in den Naturparken.

Seit Jahrhunderten haben die Menschen die Kraft von Wasser und Wind zum Mahlen von Getreide, zum Pressen von Öl, zum Stampfen, Hämmern oder Sägen genutzt. Mühlen sind älteste Zeugnisse der menschlichen Technikgeschichte und älteste Kraftmaschinen der Welt.

Er ist wieder da: Der Naturpark-Wandertag findet am 29. Mai 2022 statt – anlässlich des “Europäischen Tags der Parke”, der jährlich am 24. Mai gefeiert wird. Gemeinsames Gewinnspiel von VDN e. V. und NNL e. V.

Die Zahl der Insekten in Deutschland nimmt immer weiter ab. In vielen Naturparken gibt es daher Bemühungen, den krabbelnden und fliegenden Mitbewohner:innen unter ihre sechs Beine zu greifen.

Naturfotografie ist einer der faszinierendsten Bereiche in der Fotografie, denn die Natur bezaubert mit ihrer Schönheit und Einzigartigkeit. Die Naturparke und Geoparks in Deutschland bieten ganzjährig eine große Vielfalt an Fotomotiven.

Der Klimawandel ist eine weltweite Herausforderung. In ihrer Doppelrolle als Betroffene und Handlungsakteure planen die Nationalen Naturlandschaften in vielfältiger Weise Maßnahmen zu Klimaschutz und Klimaanpassung und setzen diese auch um.

Zukünftig werden VDN e. V. und NNL e. V. eng zusammenarbeiten – 140 Nationale Naturlandschaften sprechen mit gemeinsamer Stimme.

Top