Die Bertrada-Grundschule in Prüm ist die erste Naturpark-Schule im Naturpark Nordeifel und die 120ste Naturpark-Schule bundesweit.

Das Projekt NALENA möchte Erfahrungen von Unterricht in der Natur aus verschiedenen Ländern zusammenspielen und aufbereiten. Der VDN ist einer der Partner des Projektes aus dem Bildungs- und dem Naturparksystem.

Das Standardwerk aus dem KOMPASS-Karten Verlag zu den zertifizierten Qualitätswegen „Wanderbares Deutschland“ ist überarbeitet, ergänzt und neu herausgegeben worden.

Die Kommune Kalletal im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge ist im Dezember 2019 als erste „Naturpark-Kommune“ in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden.

Die Deutsche Vernetzungsstelle ländliche Räume (DVS) hat aktuell eine Spezial-Ausgabe der Zeitschrift LandInForm zum Thema LEADER und Großschutzgebiete herausgegeben.

Bundesumweltministerin a.D. Dr. Barbara Hendricks MdB ist zur „Botschafterin Naturparke Deutschland“ ernannt worden und zwar für das Naturpark-Handlungsfeld „Schutz“.

Ein Weihnachtsbaum aus dem Naturpark Soonwald-Nahe schmückt zur Adventszeit den Deutschen Bundestag.

Die gesamte Bandbreite der Handlungsfelder „Schutz“, „Erholung“, „Bildung“ und „Entwicklung“ wurde den Naturparken in Schleswig-Holstein in einer Fortbildung des VDN erläutert.

Eine Reise in einen der Naturparke ist daher Naherholung pur und darüber hinaus eine klimafreundliche Alternative zu Fernreisen.

Der Wunsch, Natur im Urlaub und in der Freizeit zu erleben, ist bei vielen Menschen groß. Die Motivation reicht von Flucht aus dem Alltag über Bildungsinteressen bis hin zur Unterhaltung. In den neuen Band „Naturtourismus aus dem UVK Verlag zeigen zahlreiche Expert*innen – hierunter auch Experten des VDN wie Jörg Liesen und Kathrin Risthaus –

Top