Naturparkführer Günter Hauers

Hauersb Naturparkführer Günter Hauers

© Naturparkführer Günter Heuers

Wer im höchsten Ort NRWs lebt, gleich unterhalb des Kahlen Astens, wandert wohl von Haus aus gern. Zumindest geht es Günter Hauers so. „Die herrliche Landschaft rund um meinen Wohnort Altastenberg inspiriert mich immer wieder neu“, sagt er. Als Naturparkführer möchte er Gäste im Naturpark Sauerland Rothaargebirge mit seiner Leidenschaft anstecken und ihnen die Eigenarten und Schönheiten des Sauerlandes vermitteln.

„Haui“ – so sein Spitzname – kennt die schönsten Ecken auf dem Dach des Sauerlandes. Für seine Wander-Schützlinge hat er eine besondere Route zusammengestellt. Die Wanderung geht tief hinab in idyllische Täler und hoch hinauf auf den bekanntesten Berg des Sauerlands.

Reizvoll ist die Tour durchs liebliche Renautal bis zum Kahlen Asten hinauf. „Auf der Renauwiese wachsen Knabenkraut und andere seltene Pflanzen“, weiß der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Günter Hauers. Und da er sich mit Fauna und Flora bestens auskennt wird er die Gäste zudem durch die geschützten Bergwiesen führen – artenreiche „Schatzkästlein“ der Natur.

Günter Hauers kennt die Gegend wie seine Westentasche – „nach 50 Jahren in Altastenberg kein Wunder“, schmunzelt er. Bei seinen Touren stehen auch Sehenswürdigkeiten auf der To-Do-Liste: „Wenn wir zum Beispiel auf dem Kahlen Asten unterwegs sind, gehört ein Besuch des Astenturms einfach dazu.“

Meine Führungen und selbstverständlich auch die der anderen 20 Naturparkführerinnen und Naturparkführer finden Sie unter: www.veranstaltungen.npsr.de.

 

Möchten Sie selbst Führungen im Naturpark anbieten? Melden Sie sich bei der Geschäftsstelle des Naturparks Sauerland Rothaargebirge!

 

 

 

 

 

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>