Neben dem Hubertustag gehören auch das Jagdgericht und die Waidmannssprache, zu der die Grußformel „Waidmannsheil“ gehört, zu den jagdlichen Bräuchen, die Außenstehenden seltsam vorkommen können.