„Vorsicht geboten“

 „Vorsicht geboten“

“Vorsicht geboten” © VDN/blum

Das Gewinnerfoto gelang Gernot Blum im Naturpark Lauenburgische Seen, wo er eine Wildbiene und einen Fasan im Zwiegespräch erwischte. Herzlichen Glückwunsch!

Auch der Jury gefiel das ungewöhnliche Motiv:

„Unter den Beiträgen zum Thema “Wildbienen” befinden sich zahlreiche technisch herausragende Bilder. Ihre Qualitätsmerkmale, wie Schärfe der Abbildung, Loslösung des Motivs bei homogener Hintergrundgestaltung, überzeugende Bildkomposition und Farbgebung treffen auch auf das Gewinnerbild des Monats in großer Perfektion zu. Worin sich das Bild aber unterscheidet, ist die zusätzliche, absurde und comic-artige Geschichte, die man unwillkürlich in das Aufeinandertreffen dieser Vertreter ziemlich ungleicher Arten hineinliest. Beinahe ist man überzeugt davon, dass sich zwischen beiden gleich ein Gespräch entwickelt. Dem Fasan sieht man seine Hintergedanken an, einen wirklich cleveren Eindruck macht er jedoch nicht. Das Insekt wirkt frech und gerissen; möglicherweise kommt es aus der Stadt, um sich ein wenig über die „Landeier“ lustig zu machen…“

Mehr tolle Fotos aus dem Naturpark Lauenburgische Seen und weiteren Natur- und Geoparken finden Sie im Fotoportal unter www.naturparkfotos.de.

Wir freuen uns, dass uns erneut #Kaufland, Kaufland Foto mit #CEWE, die Zeitschrift „#NaturFoto“, die Firma #Novoflex sowie der #Rheinwerk Verlag beim Fotowettbewerb “Augenblick Natur!” 2019 unterstützen!

 

Ein Beitrag von Verband Deutscher Naturparke

Verband Deutscher Naturparke

Holbeinstraße 12
53175 Bonn

Telefon

  • 0228 921286-0

Faxnummer

  • 0228 921286-9

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>