Mehr als 700 Besucher sind am 19. Oktober der Einladung zum 16. Menzer Apfeltag gefolgt.

Als erste weiterführende Schule im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wurde die Realschule Gaggenau im Rahmen einer Auszeichnungsfeier offiziell vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) zur Naturpark-Schule ernannt.

Anlässlich der Landesgartenschau in Wittstock/Dosse hatte der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land einen Wettbewerb für naturnahe Gartengestaltung ausgelobt.

Der Naturpark setzt ein weiteres wichtiges Zeichen beim Thema Regionalvermarktung und zertifiziert seit diesem Herbst Straußwirtschaften im mittleren und nördlichen Schwarzwald.

Ende September fand das Herbsttreffen der Interessengemeinschaft Bauernhaus in Lindlar statt.

Der Bahnhof Overath wurde heute zum „NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2019“ ernannt. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst überreichte dem Overather Bürgermeister Jörg Weigt die begehrte Plakette bei einem Vor-Ort-Termin.

Auf Einladung der Naturwacht Stechlin-Ruppiner Land besuchte der Naturschutzbeirat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin unseren Naturpark.

Sonntag 17. November 2019, 10 – 16 Uhr: Pilzexperte Roman Krettek präsentiert bei seiner Pilzausstellung im Naturparkzentrum Habichtswald zwischen 70 und 100 verschiedene Pilzarten.

Liebe Natur- und Naturparkbesucher!

Zum Thema Märchen im November möchten wir Sie auf unseren Wanderwegeflyer “Märchenhaft wandern im Bramwald” aufmerksam machen…

Seit 20 Jahren tourt das Mobil des Kinderforstamtes “Eichkater” durch den Norden des Landkreises Oberhavel.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung von EUROPARC Deutschland in Chorin wurde der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land als neues Mitglied aufgenommen.

Insgesamt sieben Gewinner haben sich beim diesjährigen Fotowettbewerb „Die Welt des Wassers“ des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord durchgesetzt. Von Juli bis September haben insgesamt 200 Teilnehmer rund 400 Aufnahmen zum Thema Wasser eingesandt.

Er ist der giftigste heimische Pilz, für viele Bäume, mit denen er in Symbiose lebt, aber sehr nützlich – der grüne Knollenblätterpilz.

Unser Herbstfest war auch in diesem Jahr gut besucht! Viele tolle Angebote, leckeres Essen und überraschend gutes Wetter lockten Einheimische und Gäste zum Karower Meiler. Vielen Dank an alle Akteure, die zum Gelingen beigetragen haben! Anbei ein paar Bilder: Auch im kommenden Jahr wird es wieder ein Herbstfest im Naturpark geben. Hierfür können sich Interessierte schon

Die Wanderkarte Söhre mit den zwei Premiumwegen P24 Söhrewald und P22 Sankt Ottilien ist lieferbar. Weitere wurden überarbeitet.

Eine Reise in einen der Naturparke ist daher Naherholung pur und darüber hinaus eine klimafreundliche Alternative zu Fernreisen.

Der Wunsch, Natur im Urlaub und in der Freizeit zu erleben, ist bei vielen Menschen groß. Die Motivation reicht von Flucht aus dem Alltag über Bildungsinteressen bis hin zur Unterhaltung. In den neuen Band „Naturtourismus aus dem UVK Verlag zeigen zahlreiche Expert*innen – hierunter auch Experten des VDN wie Jörg Liesen und Kathrin Risthaus –

Zum ersten landesweiten Naturpark-Rangertreffen in Bayern kam es 1. und 2. Oktober 2019 im Naturpark Nagelfluhkette.

Mit unserer App finden Sie die Spuren der deutsch-deutschen Geschichte.

Top