Zusammen mit der Walnussmeisterei aus Herzberg/Mark und dem Besucherzentrum NaturParkHaus Stechlin hat sich der Naturpark auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert.

Entlang der sogenannten Stege, dem Ortsverbindungsweg von Menz nach Dollgow, werden in den kommenden Jahren auf 700 Metern Länge insgesamt 58 neue Obsthochstämme mit alten Sorten aus dem „Genressourcenprojekt Streuobst“ des Naturparks wachsen.

Am 30. Dezember 2019 ist plötzlich und unerwartet der von uns allen sehr geschätzte Abteilungsleiter Naturschutz (Landesamt für Umwelt, Naturschutz, Geologie) Dr. Uwe Lenschow gestorben.

Spannende Geschichten und außergewöhnliche Orte mit den Naturparkführern entdecken

Brandenburg’s Ministerpräsident Dietmar Woidke hat am 18. Januar 100 verdienstvolle Ehrenamtliche zu einem Empfang in die Staatskanzlei eingeladen. Unter ihnen Bernd Ewert aus dem Naturpark.

AG Naturparke Baden-Württemberg stellt auf der CMT in Stuttgart erfolgreiche Arbeit vor

Die übersichtliche Darstellung inkl. kurzer Beschreibung der vorgesehenen Projekte ist da!

Dirk Zimmermann, Regionalmanager für den Hochsauerlandkreis, stellt sich vor.

Die Katholische Grundschule Gerlingen nimmt den Lebensraum Boden ganz genau unter die Lupe.

Naturpark Sauerland Rothaargebirge widmet sich der Heide und der seltenen Heidelerche

Dieses Symbol für Frieden, Liebe und den Heiligen Geist, Sinnbild für Sanftmut und Friedfertigkeit, ist arg in Bedrängnis geraten – die Turteltaube.

Neuer Wanderweg verbindet die Innenstadt von Hess. Lichtenau mit der Freiluftgalerie ARS NATURA.

Das neue Magazin der sieben Naturparke Baden-Württembergs.

Der Werra-Burgen-Steig Hessen erhält das Qualitätssiegel Wanderbares Deutschland für weitere drei Jahre.

Auszeichnung wird von der Deutschen Wanderreiter-Akademie verliehen.

Top