Das Waldhaus am Bergwitzsee bei Kemberg ist ein Bildungsort, der “BNE-fit” gemacht werden soll. Dafür benötigen wir Unterstützung.

Schnell sein lohnt sich! Bis 10. April sind Kommunen und Vereine im sächsischen Teil der Dübener Heide aufgerufen kleinere Projekte einzureichen, die zur Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum beitragen. Welche Vorhaben dazugehören, lesen Sie in diesem Artikel.

Das neue Motiv für die Heide-Aktie für 2020 ist eine Waldwiese im Naturpark Dübener Heide, gemalt von Heide-Künstler Wolfgang Köppe.

Jetzt Plätze sichern für ein Freizeit- und Naturerlebnis im Naturpark Dübener Heide.

Erleben Sie das Erwachen der Natur an verschiedenen Orten der Dübener Heide.

Welche Themen und Medien sollten künftig für die Vermittlung in der Dübener Heide im Vordergrund stehen? Wenn Sie eine Antwort auf diese Frage haben und mitdiskutieren wollen, kommen Sie zur Fachtagung.

Lernen Sie die Naturparke Sachsen-Anhalts und ihre Besonderheiten kennen.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Authausen sind jetzt ganz offiziell “natur-, kultur- und heimatfit”.

Über Kramer und Konsorten regionale Vielfalt entdecken und erwerben. Was genau steckt dahinter?

Ab März heißt es “immer wieder donnerstags”… Erleben Sie den Naturpark Dübener Heide mit allen Sinnen.

Wie kann das Lost-Place-Ambiente im alten Bahnhof von Bad Düben künftig genutzt werden? Eine Ideensammlung…

Die Wanderausstellung ist für sechs Wochen im NaturparkHaus zu besichtigen. Sie erfahren, was sich hinter einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ verbirgt und wie dieser Bildungsansatz in der Region Leipzig und aktuell im Naturpark Dübener Heide umgesetzt wird.

Sie ist abwechslungs- und aussichtsreich, verfügt über eine zuverlässige Wegemarkierung, eine gute Infrastruktur am Wanderweg und führt durch eine natürliche Umgebung – genügend Gründe für eine erneute Zertifizierung der Heide-Biber-Tour.

Die Jägerschaft Bitterfeld begibt sich mit Groß und Klein auf winterliche Spurensuche. Mit dabei sind ausgebildete Jagdhunde, deren Fähigkeiten bei der Wanderung demonstriert werden.

Erleben Sie den Winter in der Dübener Heide, wenn das kühle Wetter die Nase kitzelt, vielleicht sogar etwas Schnee im Naturpark liegt und die Ruhe des Waldes spürbar wird: Waldbader Nico Fliegner lädt zum Waldbaden.

Unter dem Motto „Was die Dübener Heide bietet: Erlebnis, Bildung und Genuss“ läutet der Heideverein die Frühlingssaison ein und die Naturpark-Partner stellen ihre Angebote für das Jahr 2020 vor. Bunte Mitmachangebote warten auf Sie.

Auf der circa dreistündigen Wanderung durch den winterlichen Zadlitzbruch hören Sie spannende Geschichten über das Moor – erzählt vom Heidemönch. Ein kurzweiliges Erlebnis für die ganze Familie.

Die Fachtagung ist besonders interessant für Menschen, die sich in der Verwaltung und Gremien kommunalpolitisch engagieren oder als Bürger Themen im Bereich Biodiversität in den Siedlungen, Erneuerbare Energie, Baukultur und Mobilität beschäftigen.

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt und würdigen Projekte, die sich für die biologische Vielfalt einsetzen. RegioCrowd ist eins davon.

Die dunkle Jahreszeit verursacht bei vielen Menschen schlechte Laune. Gegen den „Winterblues“ hilft Wandern. Warum, erfahren Sie in diesem Beitrag des Deutschen Wanderverbandes.

Naturparkführerin Birgit Rabe nimmt Sie mit auf einen winterlichen Streifzug durch die Wälder der Dübener Heide.

Der Heideverein hat die einmalige Chance, eine artenreiche Waldwiese mitten in der Dübener Heide zu erwerben und langfristig zu erhalten. Erfahren Sie, wie Sie bei der Verwirklichung unterstützen können.

In der Dübener Heide haben es weitere Unternehmen, Vereine, Privatpersonen und Kommunen mit investiven Vorhaben auf eine Prioritätenliste geschafft.

470.000 Euro stehen noch bis Ende Januar 2020 für Förderprojekte zur Verfügung. Melden Sie sich jetzt mit Ihrer Idee!