In den Sommermonaten Juli und August kann man den Naturpark Dübener Heide auf dem Wasser erleben.

Im Juli wird im Rahmen eines Workshops in der Dübener Heide ein Bienenkasten gebaut.

Der Heidesonntag am 1. Juli 2018 steht im Haus am See in Schlaitz ganz im Zeichen der staatenbildenden Insekten.

Das Netzwerk der Gäste-, Naturpark-, Kräuter- und PilgerführerInnen im Naturpark Dübener Heide hat sich in diesem Jahr neu aufgestellt.

Familie Kaltwasser will an der Friedrichshütte mit Unterstützung aus dem EU-Förderprogramm LEADER ein altes Haus zu Ferienwohnungen umbauen.

Heidemönch Roland Gempe führt in loser Folge „Immer wieder sonntags …“ in den Zadlitzbruch zwischen Bad Düben und Torgau.

„Kunst mit Kettensägen“ heißt es wieder am 28. und 29. Juli im Naturpark Dübener Heide.

Mit Heidemönch Roland Gempe geht auf eine geführte Wanderung durch den Zadlitzbruch.

Bis zum 15. September können Antragsteller sich um europäische Fördermittel im Jahr 2019 bewerben.

Der Wildtiersonntag im Juni findet am 3. Juni 2018 statt und führt mit dem Rad in den Naturpark.

Ein großer Erfolg war die Wanderung der Bad Dübener Naturfreunde auf dem Kohlhaasweg.

Am Heidesonntag, den 3. Juni 2018, gibt es spezielle Führungen für Kinder.

Das Wolfsprojekt an der Grundschule in Dommitzsch startete in einer wundervollen Atmosphäre.

Am Sonntag, dem 6. Mai, findet das Naturparkfest an der Ausflugsgaststätte Friedrichshütte statt.

Die Naturparks in Sachsen-Anhalt haben in Halle gemeinsam die Werbetrommel gerührt.

Ein Peddigrohr-Workshop findet am 6. Mai 2018 im Haus am See statt.

Sie wollen den Naturpark Dübener Heide entdecken? Dann haben wir die richtige Begleitung für Sie.

In Bad Düben wird am 1. Mai 2018 der Gemeinschaftsgarten am Wasserturm offiziell eingeweiht.

Naturparkführerin Birgit Rabe nimmt am 6. Mai 2018 Naturfreunde mit auf eine Rundreise zu den Spuren der Bergbaugeschichte.

Der Wildtiersonntag im Mai im Naturpark Dübener Heide führt am 6. Mai 2018 früh morgens in den Wald.

Im sächsischen Teil der Dübener Heide startet eine neue Förderrunde.

Die Heide-Bahn verkehrt auch 2018 wieder zwischen Lutherstadt Wittenberg und Leipzig durch den Naturpark Dübener Heide.

„Immer wieder sonntags …“ führt Heidemönch Roland Gempe durch den Zadlitzbruch.

Der Verein Dübener Heide e.V. hat auf einer Aktionärsversammlung die neue Heide-Aktie für das Jahr 2017 vorgestellt.

Die Wälder im sächsischen Teil des Naturparks Dübener Heide dürfen wieder betreten werden.