Am Oktober-Heidesonntag geht es mit der AG Kranichschutz auf eine geführte Entdecker-Tour in den Lebensraum des majestätischen Vogels.

Auf Samtpfoten schleicht sie durch Sachsens Wälder und ist vielen dennoch unbekannt: die Europäische Wildkatze

Die „Alte Knabenschule“ wurde im Rahmen eines LEADER-Förderprojektes aufwendig saniert und ist jetzt kulturhistorische Begegnungsstätte

Über Bäume, Insekten, Wildtiere und Waldarbeit lernt es sich am besten mittendrin in der Natur

Für Nachhaltigkeit und bürgerschaftliches Engagement im Natur- und Umweltschutz begeistern

Pfarrerin Bettina Lampadius-Gaube lädt zu einem Nachmittag der Erzählungen und Geschichten ein

In einem dreiteiligen Aufbaukurs können sich gemeinnützige Vereine aus der Dübener Heide auf den neuesten Stand hinsichtlich Buchhaltung und aktuellem Steuerrecht bringen lassen.

  Trotz des trockenen Sommers ist der Gleinermühlenteich zwischen Söllichau und Bad Düben mit Wasser gefüllt. Dafür sorgt der gut Wasser führende Schleifbach, der als Deubitzbach in den Hochlagen der Dübener Heide entspringt. Mit den Jahren hatte jedoch das Einlaufbauwerk durch Verwitterung teilweise seine Funktion verloren und der Wasserspiegel des Teiches konnte insbesondere zur Laich-

Pssst! Die Wildnispädagogin „Wilde Linde“ schleicht mit Euch auf sanften Pfoten durch die Dübener Heide.

Großformatige Tier- und Landschaftsaufnahmen entführen die AusstellungsbesucherInnen in die heimliche Welt der Wildkatze

Die lokale Entwicklugsstrategie für die Dübener Heide steht

Nach zwei Jahren Abstinenz knatterte es endlich wieder an Weichers Mühle

Erleben und spüren Sie die Natur ganz nah bei einer Erkundung im Reich der stillen Riesen…

“Geh aus, mein Herz, und suche Freud”: Einladung zum Stationen-Gottesdienst

Lernen Sie auf einem erlebnisreichen Streifzug durch die Natur unsere heimischen Wildkräuter kennen und was man aus ihnen zubereiten kann.

Für besondere schulische Leistungen und Interesse an der Natur erhalten ViertklässlerInnen aus Bad Schmiedeberg jedes Jahr eine besondere Auszeichnung.

Im NaturparkHaus in Bad Düben gibt es zwei neue Gesichter…

Kleine Projekte mit großer Wirkung für die lokale Gemeinschaft. Lesen Sie, welche Projekte zu den “Auserwählten” zählen.

Schon mal was von Crowdfunding gehört? Mit diesem Thema beschäftigte sich just eine internationale Gruppe in der Dübener Heide

Kleine NaturforscherInnen erlebten drei ereignisreiche Tage in der Natur vor ihrer Haustür

Insgesamt 18 Kleinprojekte konnten dank Regionalbudget 2021 durchgeführt werden. Jedes Projekt erhielt nun eine Plakette.

Gewässer und Teiche reagieren empfindlich auf ausbleibende Niederschläge und müssen regelmäßig gepflegt werden

Erleben Sie traditionelles Handwerk, erfrischende Leckereien und Sommerfeeling pur.