Hochwertige Öle, duftende Kaffeesorten, raffinierte Seifen oder handgefertigte Taschen: In der Dübener Heide gibt es eine Menge kreativer Köpfe, die mit viel Leidenschaftlich richgtig gute Produkte kreieren.

In den Buchenwäldern rund um den Lutherstein bieten neue Nistkästen kleinen Nachtjägern Unterschlupf.

Punkten Sie mit einer originellen Geschenkidee aus dem Naturpark Dübener Heide.

Der Naturpark Dübener Heide nahm erstmalig an der bundesweiten „Qualitätsoffensive Naturparke“ teil und erhielt die Zertifizierung auf Anhieb.

Insgesamt wurden in der aktuellen Förderphase mit LEADER Investitionen im Umfang von 18,1 Mio. Euro umgesetzt

Wie sich unser Naturpark für die Zukunft aufstellt, stellen wir Ihnen in einer neuen Serie vor.

Die Stadt Kemberg im nördlichen Teil der Dübener Heide war Schauplatz von insgesamt fünf Projekten, die über den LEADER-Prozess gefördert werden.

Auf welche Schwerpunkte sich die Naturparkarbeit der kommenden zehn Jahre konzentrieren soll, lesen Sie in diesem Beitrag.

Ein Feierabend-Workshop zur transformativen Bildung für Multiplikator*innen des schulischen und außerschulischen Lernens und alle Bildungsinteressierten.

Nach mehreren Stationen in der Dübener Heide ist die Sonderausstellung zu Ehren von Vereinsmitgliedern und Partnern abschließend noch einmal im Bad Dübener NaturparkHaus zu sehen.

Auf dieser geführten Radtour werden verschiedene Perspektiven rund um das Thema „Wald in Zeiten des Klimawandels“ beleuchtet.

Besuchen Sie den eindrucksvollen Zadlitzbruch zwischen Bad Düben und Torgau im Spätherbst.

Lesen Sie wie aus einem Projekt mit vielen Initiativen und Akteuren in der Dübener Heide ein gemeinsamer Verein wurde.

Crashkurs in Sachen Audio. Wie unsere Partner aus dem Bildungsnetzwerk in nur zwei Abenden zum eigenen Audiobeitrag gelangten.

Der Naturpark Dübener Heide ist um eine Naturpark-Schule reicher. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie es dazu kam.

Die Kinobesucher erwartet am 9. Oktober eine Dokumentation zu einem Thema, das uns alle betrifft.

Am 4. Oktober lockt der letzte Heidesonntag in diesem Jahr noch einmal zu Ausflügen in die herbstliche Heide.

Lassen Sie sich am 25. Oktober in das sagenumwobene Moor entführen.

Wer seinen grünen Daumen entdecken oder ausleben möchte, ist herzlich im Bad Dübener Gemeinschaftsgarten willkommen. Wann und wie lesen Sie in diesem Beitrag.

Auf der circa dreistündigen Wanderung hören Sie spannende Geschichten über das Moor – erzählt vom Heidemönch. Ein kurzweiliges Erlebnis für die ganze Familie.

Lernen Sie an diesem Tag in Theorie und Praxis den Bau einer ökologischen Toilette.

Vom brach liegenden Garten zur prächtigen Blühwiese: Wie sich eine Schule einen lang gehegten Wunsch erfüllte.

Das Regionalbudget wurde erstmals ausgereicht. Lesen Sie in diesem Beitrag wer zu den glücklichen Empfängern zählt.