Natur begeistert. Immer noch. Erfahren Sie, warum die Kinder beim Naturpark-Entdeckertag aus dem Staunen nicht mehr herauskamen.

Lernen Sie, wie Sie einem breiten Spektrum an Erregern mit pflanzlichen Wirkstoffen zu Leibe rücken können.

Viel los in der Weihnachtszeit. Wir erleichtern Ihnen die Qual mit einer kleinen Vorauswahl…

Neben Networking und Austausch wartet ein spannender Impulsvortrag zum Thema “Ökodorf-Design-Prozess” auf die Teilnehmer.

Den Naturraum Dübener Heide mit allen Sinnen erleben: Das geht ab sofort jeden Dienstag im NaturparkHaus in Bad Düben.

LehrerInnen aufgepasst: Ein spannendes Praxisprojekt, bei dem Nachhaltigkeit und Lernen durch Erleben im Fokus stehen, sucht Klassen im Raum Dübener Heide zum Mitmachen.

E-Scooter, Radverkehr und Wanderrufbus – lesen Sie mehr über die neuen Ideen für eine mobile(re) Dübener Heide.

…und engagiert sich damit automatisch für die Naturparkregion. Wie auch Sie die Region unterstützen können, lesen Sie in diesem Artikel.

Ein verwunschenes Schloss und ein sagenumwobenes Moor warten auf Ihren Besuch. Die perfekte Gelegenheit, sich nach dem Festtagsbraten die Beine in netter Runde und unter Leitung unserer Naturparkführer zu vertreten.

An alle Querdenker, Visionäre und Kreativen: Wie können die Räumlichkeiten des Kulturbahnhofes (KuBa) in Bad Düben künftig genutzt werden?

Um den Wolf ging es bei den Grundschülern in Bergwitz inmitten des Naturparks Dübener Heide.

Touristen und Einheimische sollen die Städte in der Dübener Heide über Landesgrenzen hinweg besser erreichen, Auszubildende in der Region wiederum unkompliziert ihren Arbeitsplatz. Vernetzte Mobilität ist das Stichwort.

Sie lernen in diesem Workshop Heilpflanzen kennen, die Sie gegen leichte Winterdepressionen wappnen und aufbauen.

Wie gehen wir mit amerikanischer Traubenkirsche, Staudenknöterich und Riesenbärenklau um? Expertinnen stehen im NaturparkHaus Rede und Antwort.

Waldbader Nico Fliegner lädt sie am 2. November 2019 ein, die bunte Jahreszeit im Naturpark Dübener Heide auf besondere Weise zu entdecken – beim Waldbaden.

Im Herbst schenkt uns die Natur die leckersten Früchte. Naturparkführerin Birgit Rabe zeigt Ihnen, wo Sie diese im Wald finden…

Lernen Sie den Zadlitzbruch im Herbst kennen. Der Heidemönch zeigt Ihnen die schönsten Ecken.

In diesem Workshop lernen Sie die Heilkräfte verschiedener Wurzeln kennen und tauchen in das uralte Wissen der Kräutersammler ein.

Medienwissen und -kompetenzen spielerisch, interaktiv, praxisorientert und draußen in der Natur zu vermitteln, ist Ziel dieses Workshops. Der Zusammenhalt innerhalb der Familie wird gefördert. Die Teilnehmenden erweitern ihr Repertoire an Freizeitaktivitäten, Stressabbaumöglichkeiten und Genusskompetenzen.

Erleben Sie den farbenfrohen Herbst beim Waldbaden in der Dübener Heide.

Ein vielseitiges Angebot an Freizeitaktivitäten und Entdeckungsmöglichkeiten lädt Naturliebhaber, Erholungssuchende und Wissensdurstige in die Heide ein. Also, runter vom Sofa und rein in die Heide!

Rücken Sie dem Wald mit Astschere und Säge zu Leibe – ein besonderes Naurerlebnis in der Dübener Heide.

Wie entwickelt sich der Naturpark Dübener Heide bis zum Jahr 2030? In zwei Fachtagungen zu den Themen “Klimawandel” und “Neue Wege im Artenschutz-Management” können sich Interessierte einbringen und mitdiskutieren.