Am 3. März 2019 öffnet das HAUS AM SEE in Schlaitz öffnet seine Pforten und widmet den Tag dem Vogel des Jahres 2019 – der Feldlerche.

Begeben Sie sich mit dem Heidemönch auf unterhaltsame Entdeckungsreise durch das sagenumwobene Moor.

Im Naturpark Dübener Heide kann man ab März 2019 im Wald baden. Und das bedeutet nicht, in einen See oder Teich zu springen. Shinrin Yoku heißt übersetzt Waldbaden und bedeutet das Baden in der Waldluft. Das stammt aus Japan und dient dort bereits seit den 1980er-Jahren der Gesundheitsprävention. Inzwischen ist das Waldbaden zu einem Trend

Unter dem Motto „Was die Dübener Heide bietet: Erlebnis, Bildung und Genuss“ stellen Naturpark-Partner ihre Angebote für das Jahr 2019 vor. Dieses Jahr erstmalig im Kulturhaus in Söllichau.

Der Verein Dübener Heide e.V. erarbeitet derzeit gemeinsam mit dem Planungsbüro Nature & Transition in Dresden ein Konzept zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Der Verein Dübener Heide e.V., Trägerverein des Naturparks Dübener Heide, hat eine neue Broschüre zum Thema Biber herausgegeben.

Die Landesdirektion Sachsen hat der Gemeinde Laußig Fördermittel in Höhe von rund 492 000 Euro für umfangreiche Infrastrukturmaßnahmen im Naturpark Dübener Heide bewilligt.

… und wünschen Dir alles Gute auf deinen neuen Wegen.

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in Europa aus und ist in Belgien bei Wildschweinen nachgewiesen worden. Was jede(r) tun kann, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern, lesen Sie hier…

Wie wäre es diesen Sommer mal mit Ferienlager statt all inclusive? Da werden Erinnerungen wach…

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe, die ersten Erkenntnisse und den weiteren Ablauf…

Schülerinnen und Schüler aus Authausen und Doberschütz beteiligen sich am deutschlandweiten VDN-Projekt “Naturpark-Entdeckertage” und erkunden die Natur vor ihrer Haustür.

Naturparkführerin Birgit Rabe begibt sich mit Ihnen zum Wildtiersonntag am 03. Feburar 2019 auf winterliche Entdeckungsreise durch das Presseler Heidewald- und Moorgebiet.

Erleben Sie das Moor im Winterschlaf. Roland Gempe führt Sie am 17. Februar 2019 durch den Zadlitzbruch.

Bis zum 27. Februar 2019 können sich Interessenten mit ihrem Projekt beim LEADER Regionalmanagement Sachsen melden und Fördergelder beantragen.

Das sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) ruft zur Teilnahme am Programm „Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum“ 2019 auf. Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie hier …

Landhausmaler um Kunsttherapeutin Andrea Helfer-Thiemecke stellen bis Ende Februar ihre Werke aus.

Gehen Sie am 03. Februar 2019 mit Ferngläsern und Jagdhunden auf Spurensuche um den winterlichen Muldestausee.

Erkunden Sie den Lebensraum des Heide-Bibers auf einer leichten Wanderung und erfahren dabei allerlei Wissenswertes – nicht nur über das Wappentier der Dübener Heide.

…über die Zukunft unserer Region, die Dübener Heide! Wann, wo und wie erfahren Sie hier…

Wie ergeht es den Tieren draußen im Winter, wenn wir Menschen in der gemütlichen Stube sitzen und heißen Kakao schlürfen?

Jetzt schon vom Sommer träumen und die großen Ferien planen. Dafür gibt es im Naturpark tolle Angebote. Erfahren Sie mehr…

Von Januar bis April, während der sogenannten “Ranz”, werden im Naturpark Lockstöcke zur Erfassung von Wildkatzen aufgestellt. Machen Sie mit und erkunden Sie mit Baldrian, Wildkamera und GPS ausgerüstet den Lebensraum des scheuen Tieres.

“Mit der Natur leben, in der Natur leben, von der Natur leben” ist der Leitspruch der Schule, denn Natur und Schule gehören für die Authausener schon lange zusammen…