Dörthe Winter und Karl Winter-Brummer arbeiten gemeinsam an der Entwicklung und Umsetzung von BNE-tauglichen Praxisangeboten im sachsen-anhaltinischen Teil der Dübener Heide.

Der Verein Dübener Heide e.V. würdigt langjähriges ehrenamtliches Engagement von Biberrevierbetreuerin Renate Klausnitzer.

Wenn Sie mehr über das heimliche Leben der Wildkatze erfahren und Ihr Wissen an andere weitergeben wollen, melden Sie sich an…

Lernen Sie den alten Bahnhof in Bad Düben von seiner kulturellen und kulinarischen Seite kennen…

Ab 8. Oktober ist die neue Sonderausstellung “Landschaft und Faszination in Fotografie und Malerei“ im NaturparkHaus zu sehen. Am Eröffnungstag erwartet die Besucher ein besonderer Vortrag…

Kräuterfachfrau und Bio-Gärtnerin Paula Passin zeigt Ihnen, welche Kräuter gegen Verspannungen, Unruhe und Erschöpfung gewachsen sind. Sie stellen anschließend selbst Heilanwendungen her.

Der letzte Heidesonntag in diesem Jahr findet in der nördlichen Dübener Heide bei Kemberg statt.

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Wildkatzen und ihre Lebensweise in unseren Wäldern.

Die Mitmachaktion möchte sachsenweit auf den Mehrwert von Baumriesen aufmerksam machen, diese besser schützen und vielleicht auch den einen oder andern Veteranen unter den Bäumen neu entdecken.

Die Ausstellung ist noch bis zum 29. September 2021 zu Gast im NaturparkHaus in Bad Düben.

Gemeinsam mit der AG Kranichschutz finden zum Heidesonntag zwei Kranich-Touren statt.

Aus ihrem ökologisch angebauten Mohn- und Leindotter entstehen hochwertige Bio-Öle

Ein Thementag zu verschiedenen Sichtweisen auf Mensch und Wolf im Naturpark Dübener Heide.

Projekte können bis zum 17. September 2021 beim Regionalmanagement Dübener Heide eingereicht werden.

Wochenendworkshop zur Stressbewältigung, philosophischer Waldspaziergang oder naturnahes Gärtnern erlernen – der August hält abwechslungsreiche Angebote parat

Erfahren Sie mehr über Wolf, Mensch und Herdenschutz in der Dübener Heide.

Von der Tischtennisplatte über die Veranstaltungstechnik bis hin zur neuen Teeküche – Kommunen und Vereine aus Nordsachsen freuen sich über Geldsegen für ihre Vorhaben.

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Theorie und Praxis im Herdenschutz sowie über Fördermöglichkeiten.

In ihrem kleinen Laden in Bad Schmiedeberg vertreibt sie hochwertige Taschen für Mandolinen und Gitarren, Kunsthandwerk, gebrauchte Instrumente und regionale Erzeugnisse.