Weiden und Aspen stehen auf Meister Bockerts Speiseplan ganz oben. Doch oft mangelt es an ausreichend Weichhölzern im Biberrevier. Um hier recht einfach aber wirkungsvoll Verbesserung zu schaffen hatten sich am 15. Mai neun Mitarbeiter der Evonik Ressource Efficiency GmbH aus dem Chemiepark Bitterfeld-Wolfen an der Winkelmühle eingefunden. Die Manager und Mitarbeiter des Unternehmens waren

Zwei Regionen, vier Kategorien, 1.520 eingereichte Projektideen und insgesamt 3,2 Millionen Euro Preisgeld. Das ist die Bilanz des diesjährigen Ideenwettbewerbs der „Sächsischen Mitmach-Fonds“. Ziel des Wettbewerbs ist es, den bevorstehenden Strukturwandel in den sächsischen Braunkohleregionen mit Projektideen von Menschen vor Ort erfolgreich zu gestalten. Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände, Kammern, Stiftungen, soziale Träger, Hochschulen, Schulen,

Wir sagen danke und wünschen dir für deine neue Herausforderung alles Gute.

Der Heidemönch führt Sie durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald- und Moorgebiet in der Dübener Heide.

Freuen Sie sich auf eine Kreativzeit im reizvollen Mischwald der Dübener Heide – mit Sinnesübungen und Ostseeduft.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Gegen Langeweile hat sich das Haus am See in Schlaitz einiges einfallen lassen…

Bestaunen Sie bizarre Wurzeln, Äste und Stämme aus dem Fundus der Sammlung “Dendro Panoptikum” der Firma Baumpflege Winter aus dem Heidedorf Authausen im NaturparkHaus.

„Kunst mit Kettensägen“ heißt es wieder am 27. und 28. Juli 2019 im Naturpark Dübener Heide. Das Heidedorf Tornau und der Verein Dübener Heide e.V. laden zwei Tage lang zum Internationalen Holzskulpturenwettbewerb an Weichers Mühle zwischen Bad Düben und Tornau ein.

Was es am 7. Juli zum Heidesonntag zu erleben gibt, erfahren Sie hier.

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach… Am Pfingstmontag klappert das erste Mühlrad für die Mühlenregion Nordsachsen in der Kurstadt Bad Düben. Erleben Sie ein buntes Programm, traditionelles Handwerk und kreative Mitmachangebote für Groß und Klein.

Wie schütze ich meine Tiere effektiv vor Wolfsangriffen? Welche Maßnahmen sind erforderlich und wie setze ich sie um? Welche Fördermöglichkeiten existieren? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in den Workshops.

Am ersten Sonntag im Monat heißt es Wanderstiefel schnüren, Fahrradkette ölen, Kinder einpacken und raus in die Heide. Das NaturparkHaus in Bad Düben hat geöffnet und verrät, was Sie am Heidesonntag in der Naturparkregion entdecken können.

321 ländliche Regionen in Deutschland und viele weitere in ganz Europa erhalten Fördermittel der Europäischen Union für innovative regionale Projekte und bewegen damit viel vor Ort.

Polesien: Ein landschaftlicher Zwilling im Dreiländereck von Polen, Ukraine und Weißrussland? Ein Reisebericht.

Zuwachs im Naturpark Dübener Heide: NaturparkHaus und Naturschutztstation bekommen im Juni Unterstützung.

Die Dübener Heide liegt uns am Herzen. Sie zu erhalten und weiterzuentwickeln ist unser Ziel. Mit dem BNE-Bildungsansatz wollen wir die Menschen in unserer Region ermutigen, ihre Zukunft selbst zu gestalten.

Den längsten Tag des Jahres im Wald erleben. Eine Erholung für die Sinne…

Anlässlich des 99. Deutschen Wandertages wurde vor 20 Jahren der „Wanderweg der Lieder“ zwischen Bad Düben und Bad Schmiedeberg im Naturpark Dübener Heide gegründet. Zum Jubiläum am 14. Mai organisiert der Verein Dübener Heide e.V. eine Sternwanderung zur Siebenarmsäule und lädt alle Wander-, Rad- und Singbegeisterten herzlich dazu ein.

Wir verraten Ihnen, wo Sie den Feiertag gemeinsam mit ihren Liebsten in gemütlicher Atmosphäre verbringen können.

Unsere Kräuterfrauen Martina Barth und Gabi Schumann weihen Sie in die Geheimnisse der heimischen Kräuter ein.

Im Mai bieten sich im Naturpark Dübener Heide viele Gelegenheiten dem Bewegungsdrang nachzukommen. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Waldbaden oder einem Impulsweg auf den Spuren der Reformation?

In Zeiten von Wolfsübergriffen werden die Rufe nach einem effizienten Herdenschutz immer lauter. Der Verein Dübener Heide e.V. unterstützt mit Informationsständen und Qualifizierungsworkshops.

Wie wollen wir in Zukunft in der Dübener Heide wohnen, arbeiten und unsere Freizeit verbringen? Eine Frage, die sich jedem Heidebewohner stellt.

Begrüßen Sie mit uns den Frühling bei zünftiger Musik in Biergartenatmosphäre, bunten Darbietungen und einem kleinen aber feinen Regiomarkt. Schauen Sie vorbei…

Dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Aktion kann Adebar seinen Nachwuchs wieder in einer sicherer Kinderstube aufziehen. Erfahren Sie mehr…