Schon mal was von Crowdfunding gehört? Mit diesem Thema beschäftigte sich just eine internationale Gruppe in der Dübener Heide

Kleine NaturforscherInnen erlebten drei ereignisreiche Tage in der Natur vor ihrer Haustür

Insgesamt 18 Kleinprojekte konnten dank Regionalbudget 2021 durchgeführt werden. Jedes Projekt erhielt nun eine Plakette.

Gewässer und Teiche reagieren empfindlich auf ausbleibende Niederschläge und müssen regelmäßig gepflegt werden

Erleben Sie traditionelles Handwerk, erfrischende Leckereien und Sommerfeeling pur.

Um 16 Uhr öffnet die „Längste Theke“ am idyllisch gelegenen Dorfteich.

Zum Tag der Jungen Naturwächter (JuNA-Tag) am 9. Juli heißt die Naturschutzstation Dübener Heide große und kleine Bienenfans willkommen.

Egal ob beim Gärtnern oder Gartengespräch – ein Austausch im Grünen ist immer inspirierend.

Zum Heidesonntag am 3. Juli können in beiden Landesteilen der Dübener Heide spannende Veranstaltungen besucht werden.

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Theorie und Praxis im Herdenschutz.

Am 18. Juni veranstaltet der Forstbezirk Taura das 7. nordsäschsische Waldfest und lädt zu einem echten Erlebnistag ein.

Wenn Sie mehr über das heimliche Leben der Wildkatze erfahren und Ihr Wissen an andere weitergeben wollen, melden Sie sich an

Wie viel Regenwald steckt eigentlich in meinem Einkaufskorb? Die Antwort auf diese noch viele weitere Fragen erfahren Sie in dieser Ausstellung.

Erfahren Sie an diesem Tag, warum Insekten die wahren Superhelden unserer Erde sind oder warum der Wanderfalke zu uns zurückkehrt.

Das touristische Wanderwegenetz in der Dübener Heide soll ausgebaut werden. Wie die EinwohnerInnen von Sprotta dazu beitragen wollen, lesen Sie im Beitrag.

Rasthütten reparieren, Schautafeln errichten oder Bäume pflanzen. Die Dübener Heide bietet Firmen viele Möglichkeiten für Teambuildingevents unter freiem Himmel.

Fahrradtourismus ist in, das E-Bike boomt und die Dübener Heide stellt sich gut auf.

Rosemarie Sitte leitet den Kreativzirkel des Interessengemeinschaft Natur und Umwelt e.V. in Bergwitz und blickt zurück auf 25 Jahre

Entdecken Sie gemeinsam mit Wildnispädagogin Angela Richter den Frühling im Eilenburger Gemeinschaftsgarten “JuST”.

Zwei handgefertige “Waldschänken” sorgen für mehr Geselligkeit in der Gemeinde Dreiheide.

Bekanntheit und Wahrnehmung der Marke “Dübener Heide” sollen mit Hilfe diverser Kommunikationsmaßnahmen erhöht werden

Unterwegs auf Schusters Rappen mit einheimischen Urgesteinen am 14. Mai 2022.

Der Naturpark Dübener Heide feiert sein 30-jähriges Bestehen und lädt alle großen und kleinen Heidefreunde zum bunten Jubiläum am 8. Mai ein.