Natura 2000 wird auf neuen Wegen beworben. In der ersten Etappe liefen die Triathleten des ATSV Kallmünz unter dem Motto „Ganz meine Natur“. Die Sportler:innen sind Botschafter des europäischen Naturerbes und sie tragen ihre Eindrücke und ihr Wissen in ihre Netzwerke. Entlang der Laufstrecke wird nicht nur Pflanzen und Tieren Raum gegeben, sondern auch den

Kindergruppe des LBV und der Umweltstation Kloster Ensdorf

Seit jeher begeistern sie die Menschen. Sie selbst sind Teil schauriger Geschichten und die Rufe der Vögel werden sogar zu den Stimmen der Gespenster in Gruselfilmen. Die Rede ist von den heimischen Eulen.

Hast du einen kaputten Toaster oder ein Loch in deiner Hose? Dann bist du bei den Klima- und Repair-Cafés im Landkreis Amberg-Sulzbach genau richtig. Hier unterstützen dich bei der Reparatur ehrenamtliche Helfer. Neben der Instandsetzung deines kaputten Gegenstandes schonst du sogar noch die Umwelt. Und das Beste daran: Es macht auch noch Spaß!

Die Wanderausstellung „Naturparke in Bayern“ im Kloster Ensdorf stellt mit eindrucksvollen Bildern die Besonderheiten der Naturparke vor.

Die Kalkmagerrasen und Wacholderhänge im Naturpark Hirschwald beherbergen eine Vielzahl bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Ranger Jonas Nelhiebel zeigt bei einer gemütlichen Herbstwanderung auf, wieso dieser Lebensraum so selten und schützenswert ist.

Kindergruppe des LBV und der Umweltstation Kloster Ensdorf

Wir möchten unsere Erfahrungen in der nachhaltigen Haushaltsführung sowohl für Klein- als auch Großhaushalte zu den Themengebieten Küche, Hauswirtschaft, Bürobedarf, Einrichtung weitergeben.

Hast du einen kaputten Toaster oder ein Loch in deiner Hose? Dann bist du bei den Klima- und Repair-Cafés im Landkreis Amberg-Sulzbach genau richtig. Hier unterstützen dich bei der Reparatur ehrenamtliche Helfer. Neben der Instandsetzung deines kaputten Gegenstandes schonst du sogar noch die Umwelt. Und das Beste daran: Es macht auch noch Spaß!

Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen

Der Wiedehopf (Upupa epops) ist im Prinzip jedem Kind bekannt aus dem Volkslied „Die Vogelhochzeit“, doch gesehen wurde er von den Menschen bei uns in der Oberpfalz schon länger nicht mehr. Wenn, dann nur sporadisch auf dem Durchzug von Anfang April bis Anfang Mai. Dieses Jahr brütete der auffällige Vogel erstmals wieder im Lauterachtal im

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald

Pilzspaziergang für alle Pilzfreunde, bei dem es nicht vornehmlich ums Sammeln essbarer Pilze geht.

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald

Ferienprogramm mit unseren Rangern im Naturpark Hirschwald