Im Rahmen der Naturpark-Entdeckertage des Verband Deutscher Naturparke mit dem Partner CosmosDirekt begaben sich Schüler der Mittelschule Ensdorf auf Spurensuche und erlebten einen spannenden Schultag im Naturpark Hirschwald.

Unsere Gästeführerin Lorna Simone Baier lädt zu einem tierischen Frühlingsspaziergang ein. Dabei wird sie an ausgewählten Stellen selbstverfasste Kurzgeschichten aus Tierwelt und Frühlingsgefühlen mit Kabarettelementen vortragen

Spuren, Fährten und Geläufe lesen – Tierstimmen verstehen und imitieren Die Sprache der Natur – Zeichen an Boden und Vegetation, Tierlaute wahrnehmen und deuten

Angesprochen sind alle, die durch ein tieferes Verstehen vertrauter mit der Natur werden wollen. Der Kurs führt Sie hinein in eine Welt aus Zeichen und Klängen, aus Betrachtungsweisen und Geschichten, die Sie vorher möglicherweise so noch nie wahrgenommen haben.

Vierteilige Seminarreihe für den ökologischen Gemüseanbau im Garten mit Gärtnermeisterin Tanja Götz.

Die diesjährige VilsKultur setzt ihre Reise durch die teilnehmenden Gemeinden fort und ist am 30. April in der Mehrzweckhalle Kümmersbruck zu Gast. Der Abend folgt wieder einem roten Faden und erzählt Biergeschichten aus dem Unteren Vilstal.

Der Referent Peter Seidl ist mit Kamera und Notizblock drei Etappen dieses Wegs gewandert, die bequem von Amberg aus als Tagestouren abzugehen sind: Schwandorf – Ensdorf, Ensdorf – Hohenburg und Hohenburg – Kastl. Entschleunigt unterwegs, hat er seine Eindrücke und Entdeckungen zu Natur, Kultur und auch den kleinen kuriosen Dingen am Wegrand gesammelt.

Vierteilige Seminarreihe für den ökologischen Gemüseanbau im Garten mit Gärtnermeisterin Tanja Götz.

Am 12.3.19 um 19 Uhr ist Ausstellungseröffnung der Wanderausstellung “die großen 4″ im Kulturschloss Theuern. Die Schüler der 9. Klasse der Mittelschule Ensdorf mit Schulleiterin Frau Helga Gradl werden die Feier umrahmen.

Auch im Winter 18/19 läuft wieder das ZUKUNFTSKINO im Cineplex Amberg.

Survival-Kurs für Fortgeschrittene – Eins fühlen mit der Natur

Der internationale Tag der Astronomie am 30.3.2019 steht heuer unter dem Motto „Möge die Nacht mit uns sein“ und beschäftigt sich mit der zunehmenden Lichtverschmutzung.

Die LBV-Kreisgruppe Amberg/Amberg-Sulzbach lädt am 29. März zur Jahreshauptversammlung 2018/19 ein.

Dr. Norbert Schäfer gibt einen Überblick über die Entwicklung der Biologischen Vielfalt in Bayern.

Ein BioBier zu brauen ist nicht schwer. Man braucht Knowhow, ein paar Gerätschaften aus der Küche, gute Zutaten und Zeit.

Auch im Winter 18/19 läuft wieder das ZUKUNFTSKINO im Cineplex Amberg. Die Filme gewähren un einen Blick über den Tellerrand und bieten zusammen mit dem jeweils anschließenden Filmgespräch eine interessante Möglichkeit zum Gedankenaustausch. Die globale Zukunft ist offen – auf unsere Ideen und unser Tun kommt es an!

Spuren, Fährten und Geläufe lesen – Tierstimmen verstehen und imitieren Die Sprache der Natur – Zeichen an Boden und Vegetation, Tierlaute wahrnehmen und deuten