Gefastet wird nach Dr. Buchinger mit Tee, Wasser, Gemüsebrühe, dazu verdünnte Säfte zur gezielten Reinigung u. Entgiftung von Leber u. Darm.

Jeder kann Malen lernen mit Bob Ross und dem fränkischen Künstlerehepaar Ingeborg und Franz-Josef Lindwurm.

Die meisten Menschen lieben es in den Wald zu gehen und spüren oft intuitiv, dass ein Aufenthalt im Wald ihnen einfach gut tut.

„Wer vergisst, wie man die Erde beackert und das Feld bestellt, vergisst sich selbst.”

Auf einem Streifzug durch unsere wundervollen Wiesen und Wälder lernen Sie die wichtigsten Pflanzen kennen.

Geführte Sternenwanderung bei Münnerstadt

Der Kurs richtet sich an Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR), Systemkamera (DSLM) oder Bridgekamera ohne Vorkenntnisse.

Der Kurs richtet sich an Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR), Systemkamera (DSLM) oder Bridgekamera ohne Vorkenntnisse.

Regie: Alain Gsponer, D 2017, Laufzeit 114 Minuten, ab 14 Jahren. Beginn: 19.30 Uhr.

Freuen sie sich auf einen Tag rund um das Thema „Einfacher und natürlicher Leben“.

Sie fotografieren gerne in der Natur und suchen Inspiration für bessere Bilder? Begleiten Sie Jürgen Holzhausen bei seinen Fototouren im Biosphärenreservat Rhön!

Bei einer Kräuterführung lernen Sie die Wildkräuter kennen, die im Frühling in der traditionellen Neun-Kräuter-Suppe gekocht werden.

oder: Was brauchen wir zum guten Leben? Vortrag der Geschäftsführerin Susanne Waldmann des Ladens „Unverpackt“ aus Würzburg

Bei einer Kräuterführung lernen Sie die Wildkräuter kennen, die im Frühling in der traditionellen Neun-Kräuter-Suppe gekocht werden.

Der Pomologe Jan Bade vermittelt in diesem Kurs für Fortgeschrittene, alles Wesentliche über den Obstbaumschnittkurs im Hausgarten und auf den Streuobstwiesen.

Selbst Bier zu brauen ist ein faszinierendes Hobby.

Die Erdzeitgeschichte mal anders: schauen, fühlen, spielen.

Runter von der Couch – raus in die klare Nacht!

Ausstellung mit neueren Acrylbildern und Bleistiftzeichnungen von Wolfgang Lauer, Oberelsbach.

Fortbildungsveranstaltung für LehrerInnnen und ErzieherInnen.

Im Markt Oberelsbach, dem nördlichsten Gebiet der alemannsichen Fastnacht.

Kinoabend im Biosphärenzentrum “Haus der Langen Rhön”